Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Teil in Modellbaum verschieben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Teil in Modellbaum verschieben (1753 mal gelesen)
cosinus
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von cosinus an!   Senden Sie eine Private Message an cosinus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cosinus

Beiträge: 169
Registriert: 01.03.2005

Creo Parametric 2.0
Win 7

erstellt am: 26. Okt. 2015 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich möchte ein Bauteil einer Baugruppe im Modellbaum verschieben. Leider aber ausgerechnet genau zwischen zwei Unterbaugruppen.
Wenn ich da nicht schnell genug das Teil ablege, schiebt mir das #%$§-Programm das Bauteil in die Unterbaugruppe rein.
Wie kann man diesem  #§$&%#-Werkzeug beibringen, das es das nicht tun soll oder etwas länger als 0,5s warten soll bis der Einfügen-Pfeil auftaucht. Ich bin doch bei dfer Arbeit und nicht auf der Flucht .
Hoffe es gibt da was. Die anderen können das doch auch.

------------------
Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles vergessen hat, was man gelernt hat. (Werner Heisenberg)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Börga
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau/Konstruktionstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Börga an!   Senden Sie eine Private Message an Börga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Börga

Beiträge: 622
Registriert: 09.07.2003

SolidWorks Premium 2014 x64 Edition SP2.0
SolidWorks Enterprise PDM
Intel® Xeon® W3565
8 GB RAM
NVIDEA Quadro 4000
Windows 7 Professional

erstellt am: 26. Okt. 2015 15:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cosinus 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

das ist mir neu, dass man nicht mehr den Befehl umstrukturieren dafür benötigt. Scheint eine Neuerung bei Creo zu sein. Wieder was gelernt.
Kann dir da leider nicht helfen.

Aber da du behauptest, dass die anderen das auch können:
Du scheinst ja auch SolidWorks zu benutzen. Erklär mir mal, wie man das mit SolidWorks macht. Ich fluche seit ich vor 4 Jahren (von WF4)auf SolidWorks umgestiegen bin, dass man keine Teile zwischen zwei Baugruppen schieben kann. Da ist es egal, wie schnell oder langsam ich bin, das Teil wird in einer der Baugruppen landen.

------------------
Gruß Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.




Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 2936
Registriert: 27.10.2005

Creo 4.0 Parametric M070
SAP-PLM
HP Z4 G4 mit 32GB RAM
NVIDIA Quadro P4000
Windows 10 Enterprise

erstellt am: 26. Okt. 2015 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cosinus 10 Unities + Antwort hilfreich

In WF4 funktioniert normalerweise das:

    # Teil vor die Erste der beiden Unterbaugruppen verschieben
    # Erste Unterbaugruppe vor das Teil schieben

Ok, sind zwei Schritte ... aber funktioniert ohne Frust  

------------------
Grüße aus OWL, Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

8. Pre-PTC LiveWorx CAD.de-Stammtisch am Vorabend der PTC LiveWorx 2015 in Stuttgart

Neu auf CAD.de? Diese Infos werden Dir den Einstieg erleichtern: Willkommen auf CAD.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cosinus
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von cosinus an!   Senden Sie eine Private Message an cosinus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cosinus

Beiträge: 169
Registriert: 01.03.2005

Creo Parametric 2.0
Win 7

erstellt am: 26. Okt. 2015 15:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Börga

halt mal die alt-Taste gedrückt beim verschieben

------------------
Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles vergessen hat, was man gelernt hat. (Werner Heisenberg)

[Diese Nachricht wurde von cosinus am 26. Okt. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Börga
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau/Konstruktionstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Börga an!   Senden Sie eine Private Message an Börga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Börga

Beiträge: 622
Registriert: 09.07.2003

SolidWorks Premium 2014 x64 Edition SP2.0
SolidWorks Enterprise PDM
Intel® Xeon® W3565
8 GB RAM
NVIDEA Quadro 4000
Windows 7 Professional

erstellt am: 26. Okt. 2015 17:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cosinus 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cosinus:
Hallo Börga

halt mal die alt-Taste gedrückt beim verschieben


Danke!

------------------
Gruß Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Turtle85
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Turtle85 an!   Senden Sie eine Private Message an Turtle85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Turtle85

Beiträge: 84
Registriert: 09.11.2006

Dell Precision T5820
Intel® Xeon® W-2123 Processor (3.60 GHz) und 32GB RAM
NVIDIA Quadro P2000 5120MB
Betriebssystem: Windows 10 (64bit)
CAD: Creo Parametric 4.0 (M060)
Viewer: Creo View 4.2 (M001)
PLM: Eigner PLM 6.2.0

erstellt am: 27. Okt. 2015 17:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cosinus 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei mir macht es keinen Unterschied, ob ich die ALT-Taste drücke oder nicht. Gibt es da noch eine Config, oder was mache ich falsch?
Das Verschieben in eine Unterbaugruppe ist echt besch+++++! 

Gruß Andreas

------------------
Alle Rechtschreibfehler unterliegen dem Copyright des Urhebers und dürfen nicht frei kopiert werden!!! ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadkaiser
Mitglied
Selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von cadkaiser an!   Senden Sie eine Private Message an cadkaiser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadkaiser

Beiträge: 216
Registriert: 07.01.2002

Pro/e WF 2-5, Autocad 2000, AMD4/5, Mastercam
Cadmould Warp Expert<P>Rechner: hab ich auch, sogar viele......

erstellt am: 27. Okt. 2015 18:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cosinus 10 Unities + Antwort hilfreich


27-10-201518-29-04.jpg


27-10-201518-29-22.jpg


27-10-201518-29-43.jpg

 
Moin, das ist doch ganz einfach.....das kan ich sogar

bis dahin wo man einfügen möchte alle unterdrücken, also hochschieben den Pfeil.

Dann mache ich mind.2 Bauruppen KE's, z.B. Bezugspunkte.
Dann alles wiederholen..

Dann habe ich massig Platz um mein Teil, meine wasauchimmer, genau da zu positionieren wo ich will.

Die Punkte lösche ich dann wieder raus, fertig....

------------------
"Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen
Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Turtle85
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Turtle85 an!   Senden Sie eine Private Message an Turtle85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Turtle85

Beiträge: 84
Registriert: 09.11.2006

Dell Precision T5820
Intel® Xeon® W-2123 Processor (3.60 GHz) und 32GB RAM
NVIDIA Quadro P2000 5120MB
Betriebssystem: Windows 10 (64bit)
CAD: Creo Parametric 4.0 (M060)
Viewer: Creo View 4.2 (M001)
PLM: Eigner PLM 6.2.0

erstellt am: 27. Okt. 2015 18:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cosinus 10 Unities + Antwort hilfreich

Gute Idee!

Aber bei größeren Strukturen zu rechenintensiv erst Punkte zu erstellen und diese dann wieder weg zu löschen.

In WF4 gab es diese Funktion doch auch nicht. Warum kann man das in Creo 2.0 nicht einfach über eine Config abschalten 

Gruß Andreas

------------------
Alle Rechtschreibfehler unterliegen dem Copyright des Urhebers und dürfen nicht frei kopiert werden!!! ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cosinus
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von cosinus an!   Senden Sie eine Private Message an cosinus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cosinus

Beiträge: 169
Registriert: 01.03.2005

Creo Parametric 2.0
Win 7

erstellt am: 27. Okt. 2015 19:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Falsches Board, aber hier ein Beitrag mit dem Tastenverwendungen bei SWX.
http://forum.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/013391.shtml#000019

@cadkaiser
Das war ein Scherz...Oder?

[Diese Nachricht wurde von cosinus am 27. Okt. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadkaiser
Mitglied
Selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von cadkaiser an!   Senden Sie eine Private Message an cadkaiser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadkaiser

Beiträge: 216
Registriert: 07.01.2002

Pro/e WF 2-5, Autocad 2000, AMD4/5, Mastercam
Cadmould Warp Expert<P>Rechner: hab ich auch, sogar viele......

erstellt am: 28. Okt. 2015 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cosinus 10 Unities + Antwort hilfreich

Tach auch...

nein kein Scherz? ist alles kürzer als das Teil zu suchen und wieder zurückzuschieben

Was ist denn rechenintensiv an Punkten?

Aber jeder wie er mag....

------------------
"Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen
Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MeikeB
Mitglied
Maschinenbau Technikerin


Sehen Sie sich das Profil von MeikeB an!   Senden Sie eine Private Message an MeikeB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MeikeB

Beiträge: 717
Registriert: 31.10.2008

StartupTools2016
Creo 2.0 - 4.0
WF4, WF5
KeyShot 6
Creo Layout 3.1
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17
2,5GHz; 32GB RAM
NVIDIA Quadro 2200M
Windows10 64bit

erstellt am: 28. Okt. 2015 08:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cosinus 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich weiß jetzt nicht, was an der Antwort von Thomas (EWCadmin) nicht ausreichend war.
Das ist der schnellste und einfachste Weg.

Und immer dieses "das war in Version x.x auch nicht so, kann man das wieder ausschalten".
Bei Windoofs ist das Verhalten beim Verschieben genauso: Wenn man etwas zu lange auf einem Ordner verweilt, wird dieser geöffnet und die Datei dort hinein geschoben.
Creo wird halt auch immer mehr in seiner Funktionalität an Windoofs angepaßt.

Also versuchen wir doch einfach gut mit dem Verhalten zurecht zu kommen, bei etwas kniffeligen Situationen den Besten Weg zu finden, anstatt immer nur zu jammern.
Das macht nur unsere Nerven kaputt und ändert ja doch nichts 

------------------
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein

Meike hat keine Homepage
aber hier könnt Ihr mich finden:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

peterpan2002
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von peterpan2002 an!   Senden Sie eine Private Message an peterpan2002  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für peterpan2002

Beiträge: 247
Registriert: 07.05.2004

Creo 2 M240

erstellt am: 28. Okt. 2015 08:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cosinus 10 Unities + Antwort hilfreich

In fast allen Punkten gebe ich der Meike recht!

Es gibt ein "Aber":

In Windoof-Explorer für das Öffnen des Ordners brauche ich mindestens zweimal so lange (einfaches Zählen im Kopf - eins, zwei) als im Modellbaum von Creo. Hier ist alles vorbei, bevor ich eigentlich "Eins" gezählt habe. Also Creo verhält sich ähnlich Windoof, übernimmt aber keine "Zeitkonstante" aus dem System und macht auch für mich das "Öffnen" viel zu schnell.
Bis jetzt habe ich immer den Weg von Thomas genutzt.

Viele Grüße
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Turtle85
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Turtle85 an!   Senden Sie eine Private Message an Turtle85  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Turtle85

Beiträge: 84
Registriert: 09.11.2006

Dell Precision T5820
Intel® Xeon® W-2123 Processor (3.60 GHz) und 32GB RAM
NVIDIA Quadro P2000 5120MB
Betriebssystem: Windows 10 (64bit)
CAD: Creo Parametric 4.0 (M060)
Viewer: Creo View 4.2 (M001)
PLM: Eigner PLM 6.2.0

erstellt am: 28. Okt. 2015 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cosinus 10 Unities + Antwort hilfreich

Und was hat es jetzt mit der ALT-Taste auf sich?

Gruß Andreas

------------------
Alle Rechtschreibfehler unterliegen dem Copyright des Urhebers und dürfen nicht frei kopiert werden!!! ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1064
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 28. Okt. 2015 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cosinus 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Turtle85:
Und was hat es jetzt mit der ALT-Taste auf sich?

Gruß Andreas


Bezog sich auf die Frage von Börga, wie das in SolidWorks funktioniert.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Börga
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau/Konstruktionstechnik


Sehen Sie sich das Profil von Börga an!   Senden Sie eine Private Message an Börga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Börga

Beiträge: 622
Registriert: 09.07.2003

SolidWorks Premium 2014 x64 Edition SP2.0
SolidWorks Enterprise PDM
Intel® Xeon® W3565
8 GB RAM
NVIDEA Quadro 4000
Windows 7 Professional

erstellt am: 28. Okt. 2015 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cosinus 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Turtle85:
Und was hat es jetzt mit der ALT-Taste auf sich?

Gruß Andreas


Hi Andreas,

das war an mich gerichtet und bezieht sich auf SolidWorks.

------------------
Gruß Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz