Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Flexible Komponente ziehen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Flexible Komponente ziehen (1321 mal gelesen)
Dekkmate
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Dekkmate an!   Senden Sie eine Private Message an Dekkmate  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dekkmate

Beiträge: 199
Registriert: 17.04.2009

Creo 2.0 m200
Windoof 7 mit Service Dreck 1

erstellt am: 20. Mrz. 2015 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich hab folgendes Problem: Ich habe eine BG, in der mehrere Komponenten (Hydraulikzylinder, etc.) verschiebbar (Zylinder, Schubgelenk, etc.) eingebaut sind.
Nun wollte ich eine Teleskopfeder mit einbauen und diese flexibel machen. Das einbauen und flexibel machen klappt auch ;-) , aber dann kann ich die anderen
Komponenten nicht mehr mittels Strg+Alt+LM dynamisch ziehen ?!?

Nun die Frage, ob das generell dann nicht mehr funktioniert, wenn ich flexible Komponenten eingebaut habe, oder ich vielleicht nur einen Fehler gemacht habe ?!?

Vielen Dank schonmal im voraus !!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Teddy
Mitglied
CAD-Trainer


Sehen Sie sich das Profil von Teddy an!   Senden Sie eine Private Message an Teddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Teddy

Beiträge: 321
Registriert: 27.02.2002

V20-Creo5 div. WV
WIN7 & Win10
Dell M7720

erstellt am: 30. Mrz. 2015 17:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dekkmate 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

in dem Moment in dem man eine Komponente statisch einbaut (alle 6 Freiheitsgrade fixiert) werden die Verbindungsdefinitionen anderer Bauteile, auf die referenziert wurde gesperrt.

Das Problem bei dynamisch eingebauten Komponenten ist, dass nur die Position dynamisch ist. Die einzelnen Komponenten werden dabei nicht durchregeneriert, was dazu führt, dass die Flexibilität innerhalb der Komponenten nicht aktualisiert wird 

In dem Beispiel die Teleskopfeder aus mehreren Einzelteilen erzeugen, die dynamisch eingebaut sind, so dass sie sich zusammenschieben können.

Viel Erfolg

Andreas Rind

------------------
Ich stelle immer wieder fest:
Nichts ist so beständig, wie die Änderung. Deshalb ist es wichtig, stabil referenzierte Modelle zu konstruieren.
Nützliche Tipps findet Ihr unter www.AndreasRind.de, www.xing.com/profile/Andreas_Rind oder in Facebook unter www.facebook.com/AndreasRind.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dekkmate
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Dekkmate an!   Senden Sie eine Private Message an Dekkmate  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dekkmate

Beiträge: 199
Registriert: 17.04.2009

Creo 2.0 m200
Windoof 7 mit Service Dreck 1

erstellt am: 31. Mrz. 2015 07:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Teddy,

vielen Dank für Deine Antwort. Dann werd ich wohl damit leben müssen. Ich werd die Feder wohl einfach normal einbauen und dann transparent machen zur Andeutung der Position. Reicht für meine Bedürfnisse auch aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz