Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Übergabe von Werten zweier Teile in Beziehungen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Rezepte für besseres Konstruieren - Mit Creo Simulation Live optimierter Lenkhebel
Autor Thema:   Übergabe von Werten zweier Teile in Beziehungen (618 mal gelesen)
Arminator
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Arminator an!   Senden Sie eine Private Message an Arminator  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arminator

Beiträge: 12
Registriert: 05.04.2012

aktuell Creo Parametric 2 M100
zeitweise creo elements/pro 5.0

erstellt am: 08. Jan. 2015 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe Forum-Gemeinde!

Ich stehe seit zwei Tagen etwas auf dem Schlauch.
Wenn ich zwei einzelne Teile erstelle, die noch nicht in einer Baugruppe verbaut werden sollen muss es doch möglich sein, ein Maß des einen Teils in die Beziehungen des anderen Teils zu übernehmen um hiermit zum Beispiel den Abstand einer bestimmten Ebene zu steuern. Ich möchte dabei möglichst keine Parameter verwenden, sondern hoffe auf eine Lösung mittels KE-ID und KE-Nummer.

Wahrscheinlich wurde diese Frage hier schon längst beantwortet, aber in der Suche die richtigen Begriffe zu finden ist nicht immer so einfach.

Ich wäre über eine kurze Antwort sehr dankbar.

Herzliche Grüße
Arminator

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 1467
Registriert: 22.01.2004

Creo 4.0 M030
PDMLink 10.2 M030
XP64, Dell Prec. T7810
NVIDIA Quadro M2000
2.66 GHz, 16 GB RAM

erstellt am: 08. Jan. 2015 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Arminator 10 Unities + Antwort hilfreich

Du musst die nötige Information über Kopiegeometrie oder Vererbung von einem Teil ins andere übertragen, wenn du den Weg über eine gemeinsame Baugruppe nicht gehen willst. Ob das sinvoll ist, steht auf einem anderen Blatt.
Eine externe Referenzierung nur über KE-ID oder KE-Nummer des anderen Teils geht IMHO nicht.

------------------
Gruß Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arminator
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Arminator an!   Senden Sie eine Private Message an Arminator  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arminator

Beiträge: 12
Registriert: 05.04.2012

aktuell Creo Parametric 2 M100
zeitweise creo elements/pro 5.0

erstellt am: 08. Jan. 2015 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für deine Antwort!
Ich hatte mir schon gedacht, dass es nicht so einfach wird.
Dann werde ich jetzt fleißig vererben müssen.

LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

NicoFTB
Mitglied
Ingenieur Entwicklung/Konstuktion


Sehen Sie sich das Profil von NicoFTB an!   Senden Sie eine Private Message an NicoFTB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für NicoFTB

Beiträge: 806
Registriert: 08.05.2012

erstellt am: 08. Jan. 2015 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Arminator 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von frank08:
Du musst die nötige Information über Kopiegeometrie oder Vererbung von einem Teil ins andere übertragen, wenn du den Weg über eine gemeinsame Baugruppe nicht gehen willst. Ob das sinvoll ist, steht auf einem anderen Blatt.
Eine externe Referenzierung nur über KE-ID oder KE-Nummer des anderen Teils geht IMHO nicht.



Wie auch. Die KE-ID wird beim öffnen vergeben. Was nicht offen ist hat keine ID. Daher geht das auch nur in einer Baugruppe, da die Baugruppe quasi die IDs an die Teile vergibt.

------------------
Grüße
Nico \o/

Üs - ProE-Beziehungen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz