Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Steigungsgraph / Pitch Graph

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Steigungsgraph / Pitch Graph (1348 mal gelesen)
FreeWilli
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von FreeWilli an!   Senden Sie eine Private Message an FreeWilli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FreeWilli

Beiträge: 31
Registriert: 11.09.2014

creo elements/pro 5.0

erstellt am: 14. Okt. 2014 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gemeinde!

Irgendwie komme ich mit dem Pitch Graph nicht klar :-(
Ich will einen 2D-Graphen auf einen Zylinder "abwickeln".
Dazu habe ich auf den Zylinder in der Höhe (y-Ache) Punkte angebracht und wollte nun die x-Werte im Pitch Graph angeben.
Ich dachte erst, dass ich die x-Werte meines 2D-Graphen angeben muss, was aber komisch aussieht. Dann habe ich den Steigungswert (in Grad) eingegeben. Stimmt aber auch nicht. (Als Test habe ich den Durchmesser geändert und der Graph windet sich immernoch genauso oft um den Zylinder wie vorher.)

Kann mir jmd sagen, was ich da eingeben muss oder ob das so überhaupt nicht geht, wie ich des versuche?

Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2056
Registriert: 23.08.2005

erstellt am: 14. Okt. 2014 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FreeWilli 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

also ich verstehe nur Bahnhof und Bratkartoffeln und meine Glaskugel ist heute Morgen auch noch neblig...

Bist du im spiralförmigen Zug-KE, im Graph-Tool oder wo?
Abwickeln kann man nur Skizzen, keinen Graphen.

Bild und bessere Erklärung wären hilfreich.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FreeWilli
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von FreeWilli an!   Senden Sie eine Private Message an FreeWilli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FreeWilli

Beiträge: 31
Registriert: 11.09.2014

creo elements/pro 5.0

erstellt am: 14. Okt. 2014 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Graph.png


Zugprofil.png


mit_x-Werte.png

 
Ja genau. Ich will mit einem spiralförmiges Zug-KE etwas aus einem Zylinder schneiden.
Ich habe einen Graphen mit x und y-Werten (Graph.png). Diesen will ich eig um den Zylinder wickeln. Deswegen habe ich ein spiralförmiges Zug-KE genommen mit variabler Steigung.
Dazu wollte ich auf definierte y-Werte (siehe Zugprofil.png) die zugehörigen x-Werte eingeben.
Leider stimmt der Graph weder mit den x-Werten (siehe mit_x-Werte.png) noch mit den Steigungen in Grad (siehe mit_Steigung.png).
Deshalb meine Frage, was ich in den Pitch-Graph für Werte eingeben muss?

Weiterhin komisch finde ich, dass die Orientierung der Achsen von der Zeichnung mit dem Pitch-Graph nicht stimmt?

Vielen Dank für die Hilfe!

[Diese Nachricht wurde von FreeWilli am 14. Okt. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FreeWilli
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von FreeWilli an!   Senden Sie eine Private Message an FreeWilli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FreeWilli

Beiträge: 31
Registriert: 11.09.2014

creo elements/pro 5.0

erstellt am: 14. Okt. 2014 12:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

MeikeB
Mitglied
Maschinenbau Technikerin


Sehen Sie sich das Profil von MeikeB an!   Senden Sie eine Private Message an MeikeB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MeikeB

Beiträge: 717
Registriert: 31.10.2008

StartupTools2016
Creo 2.0 - 4.0
WF4, WF5
KeyShot 6
Creo Layout 3.1
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17
2,5GHz; 32GB RAM
NVIDIA Quadro 2200M
Windows10 64bit

erstellt am: 14. Okt. 2014 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FreeWilli 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Hilfe gibt folgendes her:

Führen Sie über das Menü GRAPH DEF (DEFINE GRAPH) eine der folgenden Aktionen aus:
●  Pkt hinzuf (Add Point) – Fügen Sie dem Graphen einen Referenzpunkt hinzu, indem Sie einen Punkt im Profilschnitt oder den Start- bzw. Endpunkt auswählen. Geben Sie den gewünschten Steigungswert an diesem Punkt ein. Creo Elements/Pro findet den gewählten Steuerpunkt entlang der x-Achse des Graphen und zieht eine Linie mit der Länge des angegebenen Steigungswerts.

------------------
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein

Meike hat keine Homepage
aber hier könnt Ihr mich finden:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2056
Registriert: 23.08.2005

erstellt am: 14. Okt. 2014 19:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FreeWilli 10 Unities + Antwort hilfreich


Wickelschnitt.png

 
Zitat:
Original erstellt von FreeWilli:
Ich habe einen Graphen mit x und y-Werten (Graph.png).

Was sind das für Werte? x die Strecke auf dem Umfang und y die zugehörige Höhe?

Zitat:
Diesen will ich eig um den Zylinder wickeln.

Wenn du wickeln möchtest, tu es doch.
Skizziere deinen Spline auf der Mittelebene des Zylinders - Koordinatensystem nicht vergessen! (Bild)
Dann das Ganze auf den Zylinder wickeln und entlang der gewickelten Kurve das Zug-KE.


Zitat:
Deswegen habe ich ein spiralförmiges Zug-KE genommen mit variabler Steigung.

Dann werden mit deinem Graphen aber die Steigungen in den entsprechenden Höhen auf dem Umfang benötigt.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FreeWilli
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von FreeWilli an!   Senden Sie eine Private Message an FreeWilli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FreeWilli

Beiträge: 31
Registriert: 11.09.2014

creo elements/pro 5.0

erstellt am: 15. Okt. 2014 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


wickeln.png


wickeln2.png

 
Welchen Durchmesser hat denn dein Zylinder?
Bei mir sieht's so aus, als ob die Wickelung nicht so weit rumgeht wie bei dir.
Mein Zylinder hat Durchmesser 16.

Vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2056
Registriert: 23.08.2005

erstellt am: 15. Okt. 2014 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FreeWilli 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

meiner hatte glaube ich 10.
DAher geht die Kurve natürlich weiter rum.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz