Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Sammelfläche-Verschmelzung spiegeln

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Sammelfläche-Verschmelzung spiegeln (1383 mal gelesen)
DCN
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von DCN an!   Senden Sie eine Private Message an DCN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DCN

Beiträge: 514
Registriert: 23.01.2004

erstellt am: 27. Nov. 2013 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Pro/E Anwender,

Momentan stehe ich auf dem Schlauch!

Ich möchte eine Sammelfläche spiegeln, diese Sammelfläche ist eine Verschmelzung von mehreren Flächen.

ich habe versucht:

1. Flächenverschmelzung wählen-->Edit spiegeln
2. Edit-->KE-->kopieren-->spiegeln...
3. Edit-->kopieren-->spezial einfügen-->rotieren 180°

geht nicht!!!

Beim Spiegeln unter "reiter" Referenz sehe ich nur entweder die Spiegelebene, an der gespiegelt wird (oder eine Fläche von der Verschmelzung). Pro/E bietet nicht beides an.

Normalerweise dachte ich: Pro/E müsste 2 Referenzen anbieten, einmal der Bezug (ebene), an dem gespiegelt wird. Zum anderen die KEs selbst, die man spiegeln möchte.

Dagegen wenn ich die Teilflächen, die ich zusammen zu einem Verbund verscholzen habe, spiegele, funktioniert problemlos.

Gut, ich kann die Verschmelzung nach dem Spiegeln noch mal machen.

Aber geht es nicht auch einfacher???

Gruß

------------------
--------
gescheit, noch gescheiter und ...gescheitert!!! 

[Diese Nachricht wurde von DCN am 27. Nov. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1087
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 27. Nov. 2013 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DCN 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von DCN:
Hallo Pro/E Anwender,

Momentan stehe ich auf dem Schlauch!

Ich möchte eine Sammelfläche spiegeln, diese Sammelfläche ist eine Verschmelzung von mehreren Flächen.

ich habe versucht:

1. Flächenverschmelzung wählen-->Edit spiegeln
2. Edit-->KE-->kopieren-->spiegeln...
3. Edit-->kopieren-->spezial einfügen-->rotieren 180°

geht nicht!!!

Beim Spiegeln unter "reiter" Referenz sehe ich nur entweder die Spiegelebene, an der gespiegelt wird (oder eine Fläche von der Verschmelzung). Pro/E bietet nicht beides an.

Normalerweise dachte ich: Pro/E müsste 2 Referenzen anbieten, einmal der Bezug (ebene), an dem gespiegelt wird. Zum anderen die KEs selbst, die man spiegeln möchte.

Dagegen wenn ich die Teilflächen, die ich zusammen zu einem Verbund verscholzen habe, spiegele, funktioniert problemlos.

Gut, ich kann die Verschmelzung nach dem Spiegeln noch mal machen.

Aber geht es nicht auch einfacher???

Gruß


Nicht die Flächenverschmelzung (Konstruktionselement) sondern die verschmolzene Sammelfläche (evtl. Filter vorher umstellen) auswählen und dann spiegeln.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DCN
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von DCN an!   Senden Sie eine Private Message an DCN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DCN

Beiträge: 514
Registriert: 23.01.2004

erstellt am: 27. Nov. 2013 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von PRO-sbehr:

Nicht die Flächenverschmelzung (Konstruktionselement) sondern die verschmolzene Sammelfläche (evtl. Filter vorher umstellen) auswählen und dann spiegeln.

Gruß Stefan


Hallo Stefan,

Ich verstehe dich noch nicht ganz!?

Angenommen, ich habe 3 Teilfläche F1, F2, F3 verschmolzen. Dann steht im Modellbaum ein KE namens Verschmelzen unter F1,F2, F3. Dieses KE wähle ich an, oder?

Mehr gibt es nicht zu sehen!

Gruß

Nguyen

------------------
--------
gescheit, noch gescheiter und ...gescheitert!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DCN
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von DCN an!   Senden Sie eine Private Message an DCN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DCN

Beiträge: 514
Registriert: 23.01.2004

CATIA V5R19
Creo 2.0/4.0

erstellt am: 27. Nov. 2013 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

habe ich probiert, es geht!!! Danke!!!


Gruß

Nguyen

[Diese Nachricht wurde von DCN am 27. Nov. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1087
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 27. Nov. 2013 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für DCN 10 Unities + Antwort hilfreich


sammelflaeche.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von DCN:
[b]habe ich probiert, es geht!!! Danke!!!


Gruß

Nguyen

[Diese Nachricht wurde von DCN am 27. Nov. 2013 editiert.][/B]


Für alle die es noch nicht haben:
Nicht das KE namens Verschmelzen ! Sondern Filter auf Sammelflächen oder Geometrie umschalten und dann im Fenster und nicht im Modellbaum die entsprechende Sammelfläche / Geometrie auswählen.
Anschließend #Editieren#Spiegeln und Spiegelebene auswählen.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz