Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Parameteränderung während einer Simulation (Pro-E Creo)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Parameteränderung während einer Simulation (Pro-E Creo) (1270 mal gelesen)
PhGeissler
Mitglied
Ingenieurstudium


Sehen Sie sich das Profil von PhGeissler an!   Senden Sie eine Private Message an PhGeissler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PhGeissler

Beiträge: 11
Registriert: 04.09.2013

Pro-Engineer Creo Parametrics (Mechanism)

erstellt am: 04. Sep. 2013 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alle miteinander,
ich habe ein Problem und zwar versuche ich bei einer Konstruktion in einer Baugruppe einen Parameter über eine Beziehung zu ändern und zwar WÄHREND einer Mechanismus-Analyse.
Bisher habe ich über die Beziehungs-Einstellungen meinen gewünschten Wert von einem festen Wert abhängig gemacht und wenn ich diesen manuell editiere dann ändert sich auch mein Wert, jedoch registriert das Programm keine Parameteränderung, wenn eine Analyse im Mechanismus läuft...
Weiß jemand eine Lösung oder auch wie der Zeit-Parameter einer Analyse bennant ist, sodass ich über die Beziehungen steuern kann, dass ab einem bestimmten Zeitpunkt sich mein gewünschter Wert auf einen anderen ändert?

Hilfe wäre echt nett ich suche schon ewig daran und finde keine Lösung...

Philipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PhGeissler
Mitglied
Ingenieurstudium


Sehen Sie sich das Profil von PhGeissler an!   Senden Sie eine Private Message an PhGeissler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PhGeissler

Beiträge: 11
Registriert: 04.09.2013

Pro-Engineer Creo Parametrics (Mechanism)

erstellt am: 09. Sep. 2013 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Holger.S
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Holger.S an!   Senden Sie eine Private Message an Holger.S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holger.S

Beiträge: 347
Registriert: 01.10.2004

Creo Parametric 4.0 M090
Creo Elements/Direct Drafting 18.1
Windcill PDMLink 11.0 M020
Mathcad 14.0
Lenovo Thinkpad
Microsoft Windows10 Emterprise 64 Bit
Intel(R) Core(TM)i/-8850 CPU @ 2.60GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P3200 with Max-Q Design

erstellt am: 13. Sep. 2013 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PhGeissler 10 Unities + Antwort hilfreich

Hilfreich wäre, wenn du uns erst einmal sagst was du überhaupt mit deiner Analyse darstellen willst. Welchen Parameter möchtest du denn ändern? Z.B. kann man ja einem Servomotor zu bestimmten Zeiten bestimmte Geschwindigkeiten zuweisen.

Gruß, Holger

------------------
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte. (Gustav Heinemann)
Statusänderug > OPA 26.05.2013 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PhGeissler
Mitglied
Ingenieurstudium


Sehen Sie sich das Profil von PhGeissler an!   Senden Sie eine Private Message an PhGeissler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PhGeissler

Beiträge: 11
Registriert: 04.09.2013

Pro-Engineer Creo Parametrics (Mechanism)

erstellt am: 16. Sep. 2013 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Holger,
in meiner Analyse soll ein Biegestempel in einer Führung nach oben fahren und dabei einen aufliegenden Teil eines Kontaktes Biegen. Und eben hier ist das Problem: Es ist nur ein Teil eines Bauteils dessen Parameter sich ändern soll (in diesem Fall der Winkel, dessen Parameterwert ich bereits gefunden habe). Über Kontaktbedingungen oder der Gleichen lässt sich auch nichts machen, habe ich alles schon versucht. Ich brauche also einen Parameterwert, der für die definierte Zeit des Servomotors steht oder irgendsowas...

Philipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2056
Registriert: 23.08.2005

erstellt am: 16. Sep. 2013 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für PhGeissler 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

soweit mir bekannt ist, kann man während einer Mechanismusanalyse keine (Maß-)Parameter steuern/verändern.
Die Frage ist, wozu das ganze gebraucht wird.

Wenn es nur eine Animaton sein soll, kann mann das zu biegende Teil teilen und ein entsprechendes Gelenk einbauen.
Dieses kann dann über einen Servomotor gesteuert werden.

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PhGeissler
Mitglied
Ingenieurstudium


Sehen Sie sich das Profil von PhGeissler an!   Senden Sie eine Private Message an PhGeissler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PhGeissler

Beiträge: 11
Registriert: 04.09.2013

Pro-Engineer Creo Parametrics (Mechanism)

erstellt am: 17. Sep. 2013 06:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin moin,
das mit dem Aufteilen der Bauteile ist nicht ganz so einfach, da der Parameter den ich ändern möchte ein Winkel ist und ein bereits gebogenes Teil das ich einfügen würde optisch auffällig ist.
Wofür es gut ist? Nun ja eigentlich nur reiner Perfektion halber zur optischen Ergänzung, dass ein Biegevorgang an einem Kontakt sichtbar wird...

Philipp

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PhGeissler
Mitglied
Ingenieurstudium


Sehen Sie sich das Profil von PhGeissler an!   Senden Sie eine Private Message an PhGeissler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PhGeissler

Beiträge: 11
Registriert: 04.09.2013

Pro-Engineer Creo Parametrics (Mechanism)

erstellt am: 20. Sep. 2013 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz