Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Windschiefer Trichter mit Riefen!

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Rezepte für besseres Konstruieren - Mit Creo Simulation Live optimierter Lenkhebel
Autor Thema:   Windschiefer Trichter mit Riefen! (1492 mal gelesen)
birkholz123
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von birkholz123 an!   Senden Sie eine Private Message an birkholz123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für birkholz123

Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2006

Version Creo/Elements 5.0

erstellt am: 19. Jun. 2013 18:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


trichter1.jpg


trichter2.jpg


Trichter3.jpg

 
Hallo, ich habe einen Trichter mit Hilfe eines Zug-KE konstruiert. Besonderheit: Ein rechteckiger Querscnitt mündet auf einen kreisrunden Querschnitt. Die Mittelpunkte beider Querschnitt liegen nicht auf einer Achse d.h. der Trichter ist windschief. Nun hätte ich gern eine Riefenstruktur auf der Trichterfläche (siehe Foto)! Wie kann ich das bewerkstelligen? Danke!

[Diese Nachricht wurde von birkholz123 am 19. Jun. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anagl
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
 


Sehen Sie sich das Profil von anagl an!   Senden Sie eine Private Message an anagl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anagl

Beiträge: 4566
Registriert: 28.05.2001

CREO2 M140
PDMLink 10.2 M020
HW diverse
Das Schreiben bei CAD.de ist freiwillig und kein Muss !!!!!

erstellt am: 19. Jun. 2013 19:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für birkholz123 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn die Riefen parallel sein sollen ist IMHO einfach

Ebene mit Abstand zum Kreis erzeugen
Schnittkurve zwischen Ebene und Übergangsfläche
Zug-KE entlang Schnittkurve

Diese 3KE's in eine Gruppe packen und Mustern des Abstandwertes

------------------

Servus Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

birkholz123
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von birkholz123 an!   Senden Sie eine Private Message an birkholz123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für birkholz123

Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2006

Version Creo/Elements 5.0

erstellt am: 20. Jun. 2013 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


trichter_riefe.jpg

 
Also ich habe jetzt folgendes hinbekommen. Ebene erzeugt, dann einen Querschnitt erzeugt, Nutze Querschnitt um Kurve zu erstellen, Nutze Kurve für Zug-KE--> Eine Riefe erzeugt! Lässt sich aber nicht Mustern, da er immer einen neuen QUERschnitt brauch um die Kurve zu erzeugen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fyodor
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing.(FH) Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Fyodor an!   Senden Sie eine Private Message an Fyodor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fyodor

Beiträge: 2537
Registriert: 15.03.2005

erstellt am: 20. Jun. 2013 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für birkholz123 10 Unities + Antwort hilfreich

Dein Bild sieht so aus, als wäre das ein rund-rund-Trichter mit einem eingefrästen Schlitz.

Die Riefen sind jedoch alle kreisrund, und folgen nicht der Kontur (wenn sie denn rund-eckig ist).

Hast Du das Teil da, oder nur das Bild? Kannst Du noch mehr Bilder zeigen?

------------------
Cheers,
    Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

birkholz123
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von birkholz123 an!   Senden Sie eine Private Message an birkholz123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für birkholz123

Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2006

Version Creo/Elements 5.0

erstellt am: 20. Jun. 2013 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


trichter_4.jpg

 
Das sind auch 2 unterschiedliche Teile. Ich will damit nur sagen, dass ich in dem eckigen-runden windschiefen Trichter ähnliche umlaufende Riefen hätte wie in dem kreisrunden rotationssymmetrischen Trichter! Habs auch schon mit einer Riefe hinbekommen! Mustern funktioniert bloß noch nicht wie in der Beschreibung oben durch anagl!

[Diese Nachricht wurde von birkholz123 am 20. Jun. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ffabian1
Mitglied
Industriedesigner


Sehen Sie sich das Profil von ffabian1 an!   Senden Sie eine Private Message an ffabian1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ffabian1

Beiträge: 780
Registriert: 21.10.2002

HP ZBook17G6, i7-9850H,
32GB,256GB SSD + 1TB HDD, Quadro RTX3000,
Win 10/64bit
ProE WF2 bis CREO3 (Commercial)
SUT 2017
KeyShot + Network Rendering
SWX 2010-2014
und: HIRN 44.3
sowie: GLÜCK 53/16/13

erstellt am: 20. Jun. 2013 15:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für birkholz123 10 Unities + Antwort hilfreich


20130620_trichter.prt.zip

 
Moin Birkholz,

anbei mal mein Ansatz (in WF5 / ElementsPro).
Hier scheint's zu klappen...

Grüße!

Felix

------------------
-->   X   <-- Hier Bohren für neuen Monitor


Fabian Industrie-Design

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ffabian1
Mitglied
Industriedesigner


Sehen Sie sich das Profil von ffabian1 an!   Senden Sie eine Private Message an ffabian1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ffabian1

Beiträge: 780
Registriert: 21.10.2002

HP ZBook17G6, i7-9850H,
32GB,256GB SSD + 1TB HDD, Quadro RTX3000,
Win 10/64bit
ProE WF2 bis CREO3 (Commercial)
SUT 2017
KeyShot + Network Rendering
SWX 2010-2014
und: HIRN 44.3
sowie: GLÜCK 53/16/13

erstellt am: 20. Jun. 2013 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für birkholz123 10 Unities + Antwort hilfreich


20130620_Trichter.JPG

 
... und hier noch ein Bild dazu.

Der gezogene Schnitt für die Riefe muss übrigens auf "konstant" umgestellt sein,
da die Schnittkurve nicht tangential ist...

------------------
-->   X   <-- Hier Bohren für neuen Monitor


Fabian Industrie-Design

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

birkholz123
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von birkholz123 an!   Senden Sie eine Private Message an birkholz123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für birkholz123

Beiträge: 10
Registriert: 03.11.2006

Version Creo/Elements 5.0

erstellt am: 20. Jun. 2013 18:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke an alle Beteiligten zur Lösungsfindung hab es jetzt ähnlich hinbekommen!

MfG

Birkholz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ffabian1
Mitglied
Industriedesigner


Sehen Sie sich das Profil von ffabian1 an!   Senden Sie eine Private Message an ffabian1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ffabian1

Beiträge: 780
Registriert: 21.10.2002

HP ZBook17G6, i7-9850H,
32GB,256GB SSD + 1TB HDD, Quadro RTX3000,
Win 10/64bit
ProE WF2 bis CREO3 (Commercial)
SUT 2017
KeyShot + Network Rendering
SWX 2010-2014
und: HIRN 44.3
sowie: GLÜCK 53/16/13

erstellt am: 22. Jun. 2013 16:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für birkholz123 10 Unities + Antwort hilfreich

Schön, dass es geklappt hat!

Bitte poste doch noch kurz für uns, wie du es jetzt gelöst hast - bzw. wo der Fehler steckte.
Das hilft allen weiter, die irgendwann diesen Beitrag über die Suche finden und ein gleiches/ähnliches Problem haben.

Danke + Grüße!

Felix

------------------
-->   X   <-- Hier Bohren für neuen Monitor


Fabian Industrie-Design

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz