Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Start VB API Example

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Start VB API Example (2645 mal gelesen)
supTom
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von supTom an!   Senden Sie eine Private Message an supTom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für supTom

Beiträge: 40
Registriert: 19.02.2008

Creo Elements Pro 5.0 m171
DELL T5500
XEON E5620 2,4GHz
6 GB Ram
Quadro 2000

erstellt am: 16. Okt. 2012 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
kann mir jemand einen Tip geben wie ich das Visual Basic Beispiel für die Creo Elements 5.0 zum Laufen bringe? Brauche ich dazu das Visual Basic Studio (2005?) oder reicht die Express Version?  Wenn ich mit der VB Express Version 2010 kompiliere bekomme ich beim Aufruf einen "Xtoolkit not found" Fehler.

Muß gegen eine bestimmte .NET Version kompiliert werden?

Ich komme nicht weiter oder ich habe noch ein Pro/E Dokument übersehen.

Vielen Dank an die *****s für die Hilfe

Thomas

------------------
nixblick

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

little_ug
Mitglied
CAX/PDM Admin / PM


Sehen Sie sich das Profil von little_ug an!   Senden Sie eine Private Message an little_ug  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für little_ug

Beiträge: 389
Registriert: 20.03.2003

erstellt am: 31. Okt. 2012 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für supTom 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
hast du schon mal hier geschaut ?
...creo2\Common Files\M020\vbapi\vbapidoc\IEPlugin.html

------------------
Gruß

Michael

have you tried turning it off and on again

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

supTom
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von supTom an!   Senden Sie eine Private Message an supTom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für supTom

Beiträge: 40
Registriert: 19.02.2008

Creo Elements Pro 5.0 m171
DELL T5500
XEON E5620 2,4GHz
6 GB Ram
Quadro 2000

erstellt am: 19. Jun. 2013 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Damit nicht jeder stundenlang suchen muß, hier meine Erfahrungen:

Letztendlich war wohl ein Eintrag in der psf-Datei dafür verantwortlich:
(Hier ein Auszug der .PSF Datei mit bereits auskommentierter Zeile)

ENV=PATH-=%INTRALINK_DIR%\%PRO_MACHINE_TYPE%\illib
// ENV=PTCNMSPORT=1239
ENV=NMSD_TIMEOUT=300
ENV=PRO_COMM_MSG_EXE=%PRO_DIRECTORY%\%PRO_MACHINE_TYPE%\obj\pro_comm_msg.exe

Für das Testen hat sich bei mir folgende Reihenfolge bewährt:
Start von Visual Basic Express 2008
Start des VB Projektes
Start von Pro/E (hier Creo Elements Pro 5.0)
Dann mit dem Debugger den Code ablaufen
  Wenn der Fehler kommt, daß ein Com-Objekt pfcls.CCpfcAsyncConnenctionClass nicht in einen Schnittstellentyp pfcls.ICpfcAsyncConnection umgewandelt werden kann, dann im lokalen Proe/bin Verzeichnis die vb_abi_register.bat laufen. Dann klappts bei mir wieder mit dem Verbinden zur Pro/E Session.

Gruß Thomas

------------------
nixblick

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz