Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Verbindung in Drehgelenk ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verbindung in Drehgelenk ändern (908 mal gelesen)
zini
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von zini an!   Senden Sie eine Private Message an zini  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zini

Beiträge: 242
Registriert: 09.05.2003

Dell Precision 690 Workstation XEON Dual Core
Quadro FX 1400
Wildfire 4.0 M130
Creo 2.0

erstellt am: 02. Aug. 2012 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


1.mp4

 
Hallo,
Wie Ihr auf dem Video sehen könnt, möchte ich die Verbindung von der Zahnriemenscheibe auf ein Drehgelenk ändern. -> geht leider nicht.

Warum,Wieso.. übersehe ich etwas?

Muss man den Teil neu einbauen??? Das kann es auch nicht sein oder?

Gruß Andi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4439
Registriert: 21.07.2005

HP Z440
DELL M6300 XP64
Ideapad U160 (mit CREO!)
CREO/Elements 5
Creo 2.0
Creo 3.0
Creo 4.0
SUT2018 (DesignTools)
Windchill 10.2

erstellt am: 02. Aug. 2012 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zini 10 Unities + Antwort hilfreich

Nimm einmal den Haken bei "Annahmen zulassen" heraus. Wenn die übriggebliebenen Einbaubedingungen dann einem Drehgelenk gleichwertig sind geht es eventuell!

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zini
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von zini an!   Senden Sie eine Private Message an zini  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zini

Beiträge: 242
Registriert: 09.05.2003

Dell Precision 690 Workstation XEON Dual Core
Quadro FX 1400
Wildfire 4.0 M130
Creo 2.0

erstellt am: 02. Aug. 2012 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hab es gefunden. Die Teile nach der Zahnriemenscheibe waren das problem.


LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz