Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Assembly - Bauteil ersetzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Assembly - Bauteil ersetzen (2695 mal gelesen)
TommyB87
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TommyB87 an!   Senden Sie eine Private Message an TommyB87  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TommyB87

Beiträge: 18
Registriert: 20.12.2010

Wildfire 5.0

erstellt am: 05. Apr. 2012 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
habe leider in der Suche nichts gefunden, vielleicht ist das Problem auch einfach zu trivial?!
Es geht um folgendes:
Ich habe ein Assembly, in dem ich Bauteil 1 als Standard gesetzt habe. Nun möchte ich das Bauteil gegen Bauteil 1a ersetzen, ohne jedoch alle weiteren (30 Bauteile) nochmals neu aufbauen zu müssen.
Bauteil 1 einfach zu bearbeiten (soll einfach länger werden) geht nicht, da ich die Kopie dieser Assembly noch verwenden muss mit Bauteil 1 und nicht 1a.
Dachte das würde evtl per Rechtsklick - Ersetzen funktionieren, wenn ich die Datei (Bauteil 1a) aber öffnen möchte zeigt er gar nichts weiter an...
Weiss da jemand weiter?

Danke und frohe Ostern.
Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stefan09
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von stefan09 an!   Senden Sie eine Private Message an stefan09  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stefan09

Beiträge: 17
Registriert: 30.11.2011

creo elements/ pro e wildfire 5.0 M070
Win 7 Professional (64Bit)

erstellt am: 05. Apr. 2012 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TommyB87 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo.

Wenn das Bauteil einfach nur länger werden soll, würde ich eine Familientabelle im Bauteil 1 erstellen und die verschiedenen Parameter(Längen) darin definieren.

Danach im wie du schon geschrieben hast.
rechtsklick-> ersetzen, dann einfach den Bauteil mit der gewünschte Länge aus der Familientabelle auswählen und zuweisen drücken. Dann sollte es funktionieren.

Mit freundlichen Grüßen
stefan

[Diese Nachricht wurde von stefan09 am 05. Apr. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz