Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Externe Kopiegeometrie ersetzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Externe Kopiegeometrie ersetzen (4590 mal gelesen)
arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3556
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M130 produktiv
Creo4 M040 zum Spielen
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 22. Mrz. 2012 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


wf4_externe_kopiegeometrie.zip

 
Hallo Forum, wer hat eine Idee für folgendes:

Ich habe das Referenzteil WF4_REFERENZ.prt, welches eine Familientabelle enthält.
Nun möchte ich einige neue Teile erstellen, welche unabhängig voneinander sind und
jeweils über eine externe Kopiegeometrie eine Kurve vom Referenzmodell bzw. dessen Variante referenzieren.
Diese Kurve dient dann zur weiteren Modellierung.
Wärend der Kozeptfase muß ich aber öfters die externe Referenz tauschen,
das heist vom Generic auf Variante oder von einer Variante auf die andere.
Und hier ist das Problem, es ist mir noch nicht gelungen, die externe Referenz zu wechseln,
ohne daß nachfolgende KE's repariert werden müssen.
Weil beim Umdefinieren der externen Referenz obengenannte Änderungen
wie ein Austausch auf ein fremdes Referenzmodell behandelt wird!

Würde ich auch hier mit einer Familientabelle arbeiten, funktioniert es tadellos.
Dann dachte ich mir, ich kann ja temporär eine Variante eintragen mit dem gewünschten Referenzmodell,
Variantenzeile wählen und #Variante_in_generic_kopieren
aber dieser Befehl hat beim Referenzmodell-Eintrag keine Auswirkungen!

Gibt es hierzu einen Ausweg?

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 22. Mrz. 2012 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von arni1:
...Variantenzeile wählen und #Variante_in_generic_kopieren
aber dieser Befehl hat beim Referenzmodell-Eintrag keine Auswirkungen!

..



??
Bei mir ändert sich das Zielteil nach der ober erwähnten Zuweisung im Referenzteil.

------------------
Jetzt wieder im Norden

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3556
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M130 produktiv
Creo4 M040 zum Spielen
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 22. Mrz. 2012 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich glaube ich habe mich unklar ausgedrückt.
Ich will im WF4_TEIL die externe Kopiegeometrie auf eine andere Variante des WF4-REFERENZ umstellen, ohne daß nachträgliche KE's
repariert werden müssen!

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beiträge: 4465
Registriert: 21.07.2005

HP Z440
DELL M6300 XP64
Ideapad U160 (mit CREO!)
CREO/Elements 5
Creo 2.0
Creo 3.0
Creo 4.0
SUT2018 (DesignTools)
Windchill 10.2

erstellt am: 22. Mrz. 2012 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für arni1 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kann das Problem in Creo 1 bestätigen. Dort bekomme ich beim Versuch, die Referenz zu wechseln die Meldung:
"Externes Modell ändert sich. Zuvor definierte Referenzen werden entfernt. (J/N)"

Genau das Entfernen der Referenzen ist wohl der Grund für das Problem. Aus demselben Grund muss die Ersatzreferenz auch neu platziert werden. Die Platzierungsreferenzen werden auch entfernt.
Ich glaube die Pro/grammierer haben die Familientabellen in der Kopiegeometrie einfach nicht berücksichtig.

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3556
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M130 produktiv
Creo4 M040 zum Spielen
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 22. Mrz. 2012 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Wyndorps:
..
Ich glaube die Pro/grammierer haben die Familientabellen in der Kopiegeometrie einfach nicht berücksichtig.

Jein, wenn ich wie oben beschrieben auch in diesem Teil eine Familientabelle mit einer Spalte für das Referenzmodell erzeuge,
dann funktioniert alles tadellos!
Aber ich brauche in diesem Modell eben keine FamTabelle!

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anagl
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
 


Sehen Sie sich das Profil von anagl an!   Senden Sie eine Private Message an anagl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anagl

Beiträge: 4564
Registriert: 28.05.2001

CREO2 M140
PDMLink 10.2 M020
HW diverse
Das Schreiben bei CAD.de ist freiwillig und kein Muss !!!!!

erstellt am: 22. Mrz. 2012 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für arni1 10 Unities + Antwort hilfreich


WF4_REFERENZ_KE.zip

 
Hallo,
Bei sich ändernden Geometrien bei Kopie_Geom hänge ich gerne ein Refernz-KE als Basis für den Skizzierer dazwischen.
Dann muss man nur das Referenz-KE umdefinieren und die Skizze funktioniert weiter im Ziel-KE
Für den Spezialfall Kantenversatz auf ein Refernz-KE habe ich einen SPR erhalten

Eine andere Alternative wäre mit Vererbung bzw Verschmelzung zu arbeiten (Wf4_Vererbung_an)
Hier kommt zwar die gleiche Meldung  ("Basismodell wird geändert.Zuvor definierte Referenzen werden entfernt")
Aber es funktioniert.

Als dritte Möglichkeit wäre noch die externe vollständig abhänge KE-Kopie zu erwähnen (Ausgangsteil KE kopieren im Zielteil Spezial Einfügen vollständig abhängig)
Familientabelle bei der Ausgangsreferenz wird nicht unterstützt

------------------
Servus       
Alois

[Diese Nachricht wurde von anagl am 22. Mrz. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz