Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  String in Ganzzahl oder Reelle Zahl umwandeln!

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   String in Ganzzahl oder Reelle Zahl umwandeln! (2776 mal gelesen)
Schabanunkel
Mitglied
Konstrukteur, Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Schabanunkel an!   Senden Sie eine Private Message an Schabanunkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schabanunkel

Beiträge: 21
Registriert: 03.05.2010

Pro/E WF 5
Intralink 2012
Windchill 10.0

erstellt am: 07. Feb. 2012 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute!

Ich hab schon mal das Forum durchsucht und auch schon gelesen das es für den "itos" Befehl keinen Umkehrbefehl gibt.Also sowas wie "stoi".
Gibt es trotzdem irgendeine Möglichkeit aus einem String einen Zahlenwert an einen Ganzzahl Parameter zu übergeben.

Gruß
Max 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1106
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 4.0 M080
Windchill 11.0 M030-CPS13
Windows 7 Enterprise x64 SP1

erstellt am: 07. Feb. 2012 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schabanunkel 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn ihr eine Pro/TOOLKIT-Lizenz habt, könnt ihr euch mir der Funktion ProRelationFunctionRegister() eigene Beziehungsfunktionen programmieren.
Wir haben zum Beispiel eine Beziehungsfunktion ftos() gebastelt, um Fließkommazahlen in einen String umzuwandeln.

------------------
MfG, DonChunior

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anagl
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
 


Sehen Sie sich das Profil von anagl an!   Senden Sie eine Private Message an anagl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anagl

Beiträge: 4564
Registriert: 28.05.2001

CREO2 M140
PDMLink 10.2 M020
HW diverse
Das Schreiben bei CAD.de ist freiwillig und kein Muss !!!!!

erstellt am: 07. Feb. 2012 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schabanunkel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von DonChunior:
Wenn ihr eine Pro/TOOLKIT-Lizenz habt, könnt ihr euch mir der Funktion ProRelationFunctionRegister() eigene Beziehungsfunktionen programmieren.

Jeder kann mit J-Link so eine Funktion programmieren sieh Jlink-Manual pfcSession.BaseSession.RegisterRelationFunction
HTH

------------------
Servus    
Alois

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schabanunkel
Mitglied
Konstrukteur, Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Schabanunkel an!   Senden Sie eine Private Message an Schabanunkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schabanunkel

Beiträge: 21
Registriert: 03.05.2010

Pro/E WF 5
Intralink 2012
Windchill 10.0

erstellt am: 07. Feb. 2012 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das hört sich ja auf jeden Fall mal so an als wäre es möglich!

Ob wir die Pro/Toolbox haben kann ich nicht beantworten.
Wo kann ich das nachlesen oder wo könnte ich die Toolbox finden?

Zitat:
Jeder kann mit J-Link so eine Funktion programmieren sieh Jlink-Manual pfcSession.BaseSession.RegisterRelationFunction
HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)

Ist J-Link ein externes Programm und wie könnt ich den Operator dann in Pro/E einbinden?
Ich kann mit den obigen Angaben leider nicht viel Anfangen.
Ist das ein Pfad?

Aber vielen Dank schonmal für eure Antworten!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schabanunkel
Mitglied
Konstrukteur, Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Schabanunkel an!   Senden Sie eine Private Message an Schabanunkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schabanunkel

Beiträge: 21
Registriert: 03.05.2010

Pro/E WF 5
Intralink 2012
Windchill 10.0

erstellt am: 07. Feb. 2012 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok!
Hab die Information im J-Link Manual gefunden.
Und wie gehe ich jetzt weiter vor?
J-Link scheint ja schonmal eine Applikation von Pro/E zu sein. Nur wie komm ich da jetzt ran?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1106
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 4.0 M080
Windchill 11.0 M030-CPS13
Windows 7 Enterprise x64 SP1

erstellt am: 07. Feb. 2012 16:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schabanunkel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Schabanunkel:
Ok!
Hab die Information im J-Link Manual gefunden.
Und wie gehe ich jetzt weiter vor?
J-Link scheint ja schonmal eine Applikation von Pro/E zu sein. Nur wie komm ich da jetzt ran?


J-Link und Pro/TOOLKIT sind beides Programmierschnittstellen von Pro/E - J-Link ist Java und Pro/TOOLKIT ist C/C++.
Zum Programmieren brauchst du eine Entwicklungsumgebung (oder einen Texteditor und einen Compiler  ).

------------------
MfG, DonChunior

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1106
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 4.0 M080
Windchill 11.0 M030-CPS13
Windows 7 Enterprise x64 SP1

erstellt am: 07. Feb. 2012 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schabanunkel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Schabanunkel:
Ok!
Hab die Information im J-Link Manual gefunden.
Und wie gehe ich jetzt weiter vor?
J-Link scheint ja schonmal eine Applikation von Pro/E zu sein. Nur wie komm ich da jetzt ran?


J-Link und Pro/TOOLKIT sind beides Programmierschnittstellen von Pro/E - J-Link ist Java und Pro/TOOLKIT ist C/C++.
Zum Programmieren brauchst du eine Entwicklungsumgebung (oder einen Texteditor und einen Compiler  ).

------------------
MfG, DonChunior

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Schabanunkel
Mitglied
Konstrukteur, Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Schabanunkel an!   Senden Sie eine Private Message an Schabanunkel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Schabanunkel

Beiträge: 21
Registriert: 03.05.2010

Pro/E WF 5
Intralink 2012
Windchill 10.0

erstellt am: 07. Feb. 2012 16:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also mit Java kann ich (glaube ich zumindest) schonmal nichts anfangen.
Aber in C,C++ habe ich Grundkentnisse.

Ich bräuchte halt mal ein Beispiel wie man so etwas angeht!
Gibt es dazu Lektüre?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DonChunior
Mitglied
CAD-Systemadministrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von DonChunior an!   Senden Sie eine Private Message an DonChunior  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DonChunior

Beiträge: 1106
Registriert: 09.09.2004

Creo Parametric 4.0 M080
Windchill 11.0 M030-CPS13
Windows 7 Enterprise x64 SP1

erstellt am: 07. Feb. 2012 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schabanunkel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Schabanunkel:
Also mit Java kann ich (glaube ich zumindest) schonmal nichts anfangen.
Aber in C,C++ habe ich Grundkentnisse.

Ich bräuchte halt mal ein Beispiel wie man so etwas angeht!
Gibt es dazu Lektüre?


Zur Programmierung mit Pro/TOOLKIT brauchst du eine Lizenz! (Genauer gesagt zur Entsperrung der compilierten, binären Dateien.) Ob ihr eine habt, weiß vermutlich euer CAD-Admin.
Für J-Link wäre keine Lizenz notwendig.

------------------
MfG, DonChunior

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

anagl
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
 


Sehen Sie sich das Profil von anagl an!   Senden Sie eine Private Message an anagl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für anagl

Beiträge: 4564
Registriert: 28.05.2001

CREO2 M140
PDMLink 10.2 M020
HW diverse
Das Schreiben bei CAD.de ist freiwillig und kein Muss !!!!!

erstellt am: 07. Feb. 2012 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Schabanunkel 10 Unities + Antwort hilfreich

Jlink kannst Du installieren oder es ist bereits auf deinem Rechner. Im Pro/E Software-Ordner gibt es einen Ordner jlink, in dem die Datei jlinkug.pdf ist.
Beinahe vergessen:
Ab Wildfire 4 kannst Du das auch mit Visual-Basic erledigen z.B http://communities.ptc.com/servlet/JiveServlet/downloadBody/2218-102- 1-2328/VB_API_User_Guide_06_2009.pdf
Kapitel: Adding a Customized Function to the Relations Dialog Box in Pro/ENGINEER
HTH

------------------
Servus       
Alois

[Diese Nachricht wurde von anagl am 07. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz