Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Dezimalstellen in Stücklisten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dezimalstellen in Stücklisten (1324 mal gelesen)
knork
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von knork an!   Senden Sie eine Private Message an knork  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für knork

Beiträge: 22
Registriert: 17.09.2004

wf5

erstellt am: 19. Okt. 2011 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
habe eine Stücklistentabelle erstellt, die u.a. die Abmaße der Bauteile darstellt.
Die Syntax für die entsprechende Tabellenzeile ist im Moment:
&asm.mbr.norm[.1] - &asm.mbr.B x &asm.mbr.H x &asm.mbr.T x &asm.mbr.L
Die Abmaße werden mit 3 Dezimalstellen angegeben. Das hat mich bisher nicht gestört, weil ich den Wert &asm.mbr.H bisher nie hab anzeigen lassen. Doch den brauche ich nun.
z.B. zum Darstellen der Abmaße eines Rechteckprofils inkl. Wandstärke... H ist der Parameter für die Wandstärke in meinen Bibliotheken.
Welchen Parameter muss ich zufügen, demit nur eine Dezimalstelle angezeigt wird?
Vielen Dank --- Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Trollo009
Mitglied
Bauingenieur/ 3D-Konstrukteur /CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Trollo009 an!   Senden Sie eine Private Message an Trollo009  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Trollo009

Beiträge: 38
Registriert: 02.06.2008

aktuell:
Creo Parametric 2.0 M240
Startup-TOOLS 2016 M041
Windchill PDMLink 10.2 M030
Windows 7 Professional 64 Bit
Intel Xeon CPU E5-2620

erstellt am: 19. Okt. 2011 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für knork 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jörg,
die Stellenzahl in Zeichnungen wird mit dem angehängten [.#] geregelt (# steht für Anzahl Stellen), so wie es auch schon beim Parameter &asm.mbr.norm[.1] geschieht.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)

Guido

[Diese Nachricht wurde von Trollo009 am 19. Okt. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

knork
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von knork an!   Senden Sie eine Private Message an knork  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für knork

Beiträge: 22
Registriert: 17.09.2004

wf5

erstellt am: 20. Okt. 2011 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

perfekt. so gehts. vielen dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz