Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Symbol gezeigter Bemaßung ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Symbol gezeigter Bemaßung ändern (14047 mal gelesen)
Calle
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Calle an!   Senden Sie eine Private Message an Calle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Calle

Beiträge: 43
Registriert: 28.11.2001

2001 WV 2003450

erstellt am: 07. Aug. 2002 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ProEler

habt ihr eine Idee, wie ich bei gezeigten Maßen die Maßzahl in einen Text umwandeln kann (z.B. 150 in Abstand)? Über Eigenschaften Bemaßung ist mir das nicht gelungen. Haben Version 2002100

Vielen Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ble
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von ble an!   Senden Sie eine Private Message an ble  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ble

Beiträge: 175
Registriert: 18.02.2002

Pro/E WF 4
CREO Elements/Pro 5
CREO 2.0 Parametric

erstellt am: 07. Aug. 2002 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Calle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Calle,

nachfolgend der entsprechende Auszug aus der Pro/E Hilfe.

Gruss BLE

So überschreiben Sie eine Bemaßungswert-Darstellung mit einer Textzeichenkette
Mit dem folgenden Verfahren ersetzen Sie eine Bemaßungswert-Darstellung durch eine Textzeichenkette.

1. Wählen Sie die zu ändernde Bemaßung.

2. Klicken Sie auf Editieren > Eigenschaften (Edit > Properties). Das Dialogfenster Bemassung aendern (Modify Dimensions) wird geöffnet.

3. Klicken Sie auf die Registerkarte Bemassungstext (Dim Text).

4. Ersetzen Sie im Textfeld das Symbol "@D" durch "@O", und geben Sie den gewünschten Text ein. Das Zeichen "O" steht für Überschreiben (Overwrite), wobei alles, was Sie nach diesem Text eingeben, den Maßwert überschreibt. In der Zeichnung wird jetzt die Textzeichenkette anstatt des Bemaßungswerts angezeigt.

Hinweis: Für Bemaßungen muß stets ein Wert angezeigt werden. Wenn Sie nach dem Ersetzen durch "@O" keinen Text eingeben, wird der Vorgang beim Ändern gesteuerter Bemaßungen ignoriert; beim Ändern von Referenzbemaßungen wird der Text "REF" angezeigt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Calle
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Calle an!   Senden Sie eine Private Message an Calle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Calle

Beiträge: 43
Registriert: 28.11.2001

2001 WV 2003450

erstellt am: 07. Aug. 2002 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Funktioniert leider nicht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred
Mitglied
Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von Manfred an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred

Beiträge: 598
Registriert: 10.07.2000

erstellt am: 07. Aug. 2002 15:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Calle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
bei gezeigten Maßen funktioniert @O nicht.
Das Bemaßunssymbol muß umbenannt werden in Abstand (Ändern, Masskosmetik, Symbol). Anschließend wie oben beschrieben im Bemaßungstext @S eintragen.
@D ... Bemaßunswert zeigen
@S ... Bemaßungssymbol zeigen
@O ... Bemaßung überschreiben (gilt nur für erzeugte Maße)
Gruß
Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

lucky2k
Mitglied
Dipl.-Ing. / ProE Support, Training, Consulting


Sehen Sie sich das Profil von lucky2k an!   Senden Sie eine Private Message an lucky2k  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lucky2k

Beiträge: 249
Registriert: 08.07.2002

XEON 2x3.6Ghz, 2GB RAM, WF2 (M160), Pro/I3.4 (M011)

erstellt am: 07. Aug. 2002 17:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Calle 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ble:
Hinweis: Für Bemaßungen muß stets ein Wert angezeigt werden. Wenn Sie nach dem Ersetzen durch "@O" keinen Text eingeben, wird der Vorgang beim Ändern gesteuerter Bemaßungen ignoriert; beim Ändern von Referenzbemaßungen wird der Text "REF" angezeigt.


Das heisst, daß man hintern dem @O mindestens ein Leerzeichen angeben muß, wenn man z.B. einen "leeren" Maßpfeil (z.B. Durchmesser für einen Bezug) darstellen will. Sonst wird die Änderung einfach ignoriert.

------------------
Gruß
Lucky

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

skofi
Mitglied
Anwender und Problemlöser


Sehen Sie sich das Profil von skofi an!   Senden Sie eine Private Message an skofi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für skofi

Beiträge: 69
Registriert: 18.10.2001

erstellt am: 26. Aug. 2002 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Calle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Calle,
das mit dem @O funktioniert nur bei erzeugten Maßen in der Zeichnung! Ansonsten kannst du nur das Maßsymbol ändern wie es Manfred beschrieben hat

------------------
und tschüss  Ekkehard 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StephanKausM
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von StephanKausM an!   Senden Sie eine Private Message an StephanKausM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StephanKausM

Beiträge: 75
Registriert: 21.07.2004

WF5
Pro/Mechanica
Pro/Sheetmetal
WIN XP
Intralink 3.4

erstellt am: 16. Aug. 2012 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Calle 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

gibt es auch eine Möglichkeit die Toleranz (z.B.+-0,1)bei der Anzeige der Bemassung als Symbol (@S) darzustellen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sunraiser
Mitglied
CAD und PLM Systembetreuer


Sehen Sie sich das Profil von sunraiser an!   Senden Sie eine Private Message an sunraiser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sunraiser

Beiträge: 110
Registriert: 04.11.2003

Windows 7 64Bit
Creo 2.0 M160
PTC Windchill 10.1 M050

erstellt am: 18. Aug. 2014 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Calle 10 Unities + Antwort hilfreich

ist zwar schon ewig her, ... aber für alle die noch kommen:

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum581/HTML/000786.shtml

------------------
Gruß
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz