Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ANSYS
  Reduzierung der Berechnungsaufwand

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Ansys Discovery Live: In 3 Schritten zur Strömungssimulation in Sekunden
Autor Thema:   Reduzierung der Berechnungsaufwand (596 mal gelesen)
Akan
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Akan an!   Senden Sie eine Private Message an Akan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Akan

Beiträge: 10
Registriert: 16.01.2020

erstellt am: 24. Jan. 2020 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beispiel.jpg

 
Hallo Zusammen,

ich möchte gern einen Verfahrrahmen in Ansys berechnen. Jedoch ist das Model sehr groß (In Längsrichtung ca. 35 m). Für mich ist nur ein Bereich interessant (Im Bild markiert). Das Modell ist in Längsrichtung nicht symmetrisch! Habe ich die Möglichkeit die Berechnungsmodell in einem Bereich zu reduzieren oder muss ich das komplette Modell berechnen?
Vielen Dank im Voraus.

Grüße

Akan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Akan
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Akan an!   Senden Sie eine Private Message an Akan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Akan

Beiträge: 10
Registriert: 16.01.2020

erstellt am: 27. Jan. 2020 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

kann mir wirklich keiner helfen? 

Akan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Maxi3004
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Maxi3004 an!   Senden Sie eine Private Message an Maxi3004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maxi3004

Beiträge: 14
Registriert: 08.10.2019

erstellt am: 27. Jan. 2020 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Akan 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Akan,

würde dir empfehlen dieses System in einem Statikprogramm (als Stabwerksmodell) zu berechnen. Mit einem FEM Programm wie Ansys würde ich nur spezielle Knotenberechnung durchführen.

lg Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Akan
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Akan an!   Senden Sie eine Private Message an Akan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Akan

Beiträge: 10
Registriert: 16.01.2020

erstellt am: 27. Jan. 2020 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Max,

vielen Dank für die Antwort.
Ein Statikprogramm habe ich leider nicht. Es wäre besser wenn ich es mit ANSYS berechnen würde. Gibt es ein Lernvideo oder einen Link zur speziellen Knotenberechnung?

LG Akan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Maxi3004
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Maxi3004 an!   Senden Sie eine Private Message an Maxi3004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maxi3004

Beiträge: 14
Registriert: 08.10.2019

erstellt am: 27. Jan. 2020 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Akan 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Anker, dann würde ich das System als Schalenmodell modellieren.

schau dir mal das viedeo an

https://www.youtube.com/watch?v=l3naQu46NgI

Lg max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smittytomcat
Mitglied
Naval Architect / Dipl.-Ing. Schiffbau, selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von smittytomcat an!   Senden Sie eine Private Message an smittytomcat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smittytomcat

Beiträge: 1308
Registriert: 23.08.2005

ANSYS
Bricscad
Windows XP Prof 32 bit SP 3
Windoof 7 Prof 64 bit
Dell Precision's
Bleistift
Radiergummi
Dreieck
Papier
Dubbel etc.
Taschenrechner
den eigenen Kopf
...

erstellt am: 27. Jan. 2020 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Akan 10 Unities + Antwort hilfreich

moin,
ich kann Maxi nur zustimmen. Nutz ein Schalenmodell das Du in den interessierenden Bereichen verfeinerst.
(so mach ich meine teilweise grossen Modelle auch)

------------------
Gruß
Gerd
Hunde haben ein Herrchen oder Frauchen - Katzen haben Personal.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Akan
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Akan an!   Senden Sie eine Private Message an Akan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Akan

Beiträge: 10
Registriert: 16.01.2020

erstellt am: 27. Jan. 2020 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank an euch beiden!! Ich würde dann in diese Richtung gehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jens.Friedrich
Moderator
Dipl. -Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Jens.Friedrich an!   Senden Sie eine Private Message an Jens.Friedrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jens.Friedrich

Beiträge: 1034
Registriert: 09.09.2005

ANSYS 19.2

erstellt am: 27. Jan. 2020 19:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Akan 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Akan,

natürlich rechnet man solch ein Modell nicht mit Solids. Schalen oder Balken sind der Modellansatz der Wahl. Man könnte auch alle Ansätze mischen und die verschieden Modellbereiche per MPC verbinden.
Wie man ein Schalen oder Balkenmodell aufbaut findest du in zahlreichen Videos bzw. im Customer Portal.
Wenn weitere Hilfe nötig ist einfach nochmals konkret nachfragen.


------------------
Gruß
Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smittytomcat
Mitglied
Naval Architect / Dipl.-Ing. Schiffbau, selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von smittytomcat an!   Senden Sie eine Private Message an smittytomcat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smittytomcat

Beiträge: 1308
Registriert: 23.08.2005

ANSYS
Bricscad
Windows XP Prof 32 bit SP 3
Windoof 7 Prof 64 bit
Dell Precision's
Bleistift
Radiergummi
Dreieck
Papier
Dubbel etc.
Taschenrechner
den eigenen Kopf
...

erstellt am: 29. Jan. 2020 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Akan 10 Unities + Antwort hilfreich


Hatch9_all001.jpg

 
von mir ein Projekt gewesen - grosse Struktur mit allerlei Schnickschnack (Heckrampe einer Fähre)


------------------
Gruß
Gerd
Hunde haben ein Herrchen oder Frauchen - Katzen haben Personal.

[Diese Nachricht wurde von smittytomcat am 29. Jan. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz