Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ANSYS
  frei schwingende Länge des Bauteils

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   frei schwingende Länge des Bauteils (149 mal gelesen)
Johnsoldo
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Johnsoldo an!   Senden Sie eine Private Message an Johnsoldo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Johnsoldo

Beiträge: 6
Registriert: 26.09.2019

erstellt am: 01. Okt. 2019 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


sffsf.jpg

 
Hallo,

ich habe das in der Literatur das hier gelesen und würde ich gern in der Simulation austesten:

Die Eigenformen der Werkstückschwingungen hängen maßgeblich von der Gestalt der
Lagerung des Werkstücks ab, also von dem Spannsystem. Die Anordnung der Lagerpunkte
in einer Spannvorrichtung bestimmt die frei schwingende Länge des Bauteils


was genau ist mit "frei schwingende Länge" gemeint.

Vielen Dank. LG

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arnd13
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von arnd13 an!   Senden Sie eine Private Message an arnd13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arnd13

Beiträge: 707
Registriert: 05.11.2008

erstellt am: 09. Okt. 2019 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johnsoldo 10 Unities + Antwort hilfreich

Falls das noch relevant ist:
Meines Wissens ist "frei schwingende Länge" nicht genau definiert. Ich würde damit die Länge eines Bauteils bezeichnen, die nicht festgehalten ist, also schwingen kann.
Vielleicht kann Dir besser geantwortet werden, wenn Du uns wissen lässt, wozu Du diese Information verwenden willst.

------------------
Gruß, A.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Duke711
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Duke711 an!   Senden Sie eine Private Message an Duke711  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Duke711

Beiträge: 599
Registriert: 14.11.2016

erstellt am: 09. Okt. 2019 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johnsoldo 10 Unities + Antwort hilfreich

Die ist genau definiert, die Länge zwischen den Lagerstützpunkten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arnd13
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von arnd13 an!   Senden Sie eine Private Message an arnd13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arnd13

Beiträge: 707
Registriert: 05.11.2008

erstellt am: 09. Okt. 2019 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Johnsoldo 10 Unities + Antwort hilfreich

Schwingform und Eigenfrequenzen unterscheiden sich aber von Art der Lagerung (eingespannt, drehbar gelagert, ...).

------------------
Gruß, A.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz