Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ANSYS
  Fehler bei Darstellung im DM

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehler bei Darstellung im DM (179 mal gelesen)
krstn753
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von krstn753 an!   Senden Sie eine Private Message an krstn753  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für krstn753

Beiträge: 5
Registriert: 31.07.2019

erstellt am: 04. Aug. 2019 20:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild1.JPG


Bild2.JPG


Bild3.JPG

 
Ich würde gerne für meine Masterarbeit einen Damm parametrisieren. Dafür habe ich die ersten sieben (von oben hinunter) Horizonte parametrisiert. Ich hätte gerne dass die Mauerstärken für diese Horizonte nach jedem Durchlauf dicker also breiter werden. Allerdings schafft der DesignModuler die Darstellung nicht mehr und es entstehen Kurvenlinien (siehe Bild3)
Kann ich etwas tun um diese Kurven zu begradigen, oder ist die Geometrie für Ansys zu kompliziert?

Bild1 stellt die Ausgangsposition des Damms dar und Bild2 zeigt eine Seite der Mauer.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jens.Friedrich
Moderator
Dipl. -Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Jens.Friedrich an!   Senden Sie eine Private Message an Jens.Friedrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jens.Friedrich

Beiträge: 1006
Registriert: 09.09.2005

ANSYS 19.1

erstellt am: 08. Aug. 2019 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für krstn753 10 Unities + Antwort hilfreich

Hey krstn753,

Warum so kompliziert? keep it stupid simple.
Du hast die Außengeometrie und der Spannungszustand lässt sich hinreichend genau als Schale beschreiben --> Schalenmodell mit Offset oben oder unten und Dicke parametrisieren und fertig die Laube.

Sowas als Solid zu rechnen hat doch keinen Mehrwert oder irre ich mich? Falls ja bitte ich um aufklärung

------------------
Gruß
Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

krstn753
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von krstn753 an!   Senden Sie eine Private Message an krstn753  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für krstn753

Beiträge: 5
Registriert: 31.07.2019

erstellt am: 15. Aug. 2019 18:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jens,

Nein Mehrwert hat das keinen, leider kenne ich mich noch nicht so gut mit Ansys aus und wüsste nicht wie ich meine Geometrie in eine Schale verwandeln kann.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz