Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ANSYS
  Komponente als Kontaktfläche definieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Komponente als Kontaktfläche definieren (260 mal gelesen)
Frequently
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Frequently an!   Senden Sie eine Private Message an Frequently  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frequently

Beiträge: 59
Registriert: 28.01.2006

Inventor 2009/2013
Ansys 17

erstellt am: 12. Mai. 2017 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich versuche gerade in der Workbench eine Komponente bestehend aus Elementen als Kontaktfläche zu nutzen.
Im Reiter für Geometrieauswahl gibt es auch "Komponente", allerdings kann ich diese nicht auswählen. Ich vermute weil die Kontakte über den Komponenten stehen. Aber wie soll das dann gehn?  Mit Komponenten wäre es nämlich eine einfache Methode beliebige Kontaktbereiche zu definieren ohne umständlich Flächen aufprägen zu müssen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

farahnaz
Ehrenmitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von farahnaz an!   Senden Sie eine Private Message an farahnaz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für farahnaz

Beiträge: 1826
Registriert: 24.04.2007

CAE, FEM, Test, NPD

erstellt am: 17. Mai. 2017 19:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Frequently 10 Unities + Antwort hilfreich

Benutzt du WB Mechanical? IdR wird da der Kontakt mit Flächen (Geometrie) definiert.

------------------
Grüße, Moe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ocelot
Mitglied
Dipl-Ing. (BA) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Ocelot an!   Senden Sie eine Private Message an Ocelot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ocelot

Beiträge: 151
Registriert: 29.04.2006

SolidWorks 2014 SP 5.0
ANSYS Workbench 18.0

erstellt am: 18. Mai. 2017 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Frequently 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wenn als Kontaktpartner keine Komponenten ausgewählt werden können, liegt das meist daran, dass einfach noch keine (geeigneten) Komponenten definiert wurden. Für 3D-Fälle sind dies Flächen, für 2D-Fälle sind es Kanten.
Es gibt auch die Möglichkeit einer automatisierte Kontakterstellung, die bei einer großen Anzahl von Einzelteilen und/oder vieler überlappender Kontaktbereiche hilfreich ist. Dazu am besten in der Hilfe unter "General Contact" nachsehen. Dies funktioniert allerdings nur in ANSYS Mechanical APDL und nicht in Workbench.

Viele Grüße
Johannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frequently
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Frequently an!   Senden Sie eine Private Message an Frequently  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frequently

Beiträge: 59
Registriert: 28.01.2006

Inventor 2009/2013
Ansys 17

erstellt am: 19. Mai. 2017 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hm ja schade, wäre schön wenn das auch über Knoten und Elemente gehn würde. So muss man immer den Umweg über Flächen gehn, die man teilweise erst umständlich erstellen muss. Da eh alles über Knoten und Elemente berechnet wird, wäre das ja keine große Sache.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ocelot
Mitglied
Dipl-Ing. (BA) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Ocelot an!   Senden Sie eine Private Message an Ocelot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ocelot

Beiträge: 151
Registriert: 29.04.2006

SolidWorks 2014 SP 5.0
ANSYS Workbench 18.0

erstellt am: 19. Mai. 2017 20:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Frequently 10 Unities + Antwort hilfreich

Nun, geometriebezogen zu arbeiten, ist ja gerade der Vorteil der Workbench. Die entsprechenden Flächen sind ja so gut wie immer CAD-seitig vorhanden. Ein Aufteilen von Flächen ist eigentlich nur für Spezialfälle nötig (kontaktabhängiger Druck, usw..), jedenfalls nicht um die Anzahl der Kontaktelemente zu reduzieren, dafür genügt die Trim-Funktion. Bei netzbezogener Kontaktdefinition müsste diese auch bei jeder Geometrieaktualisierung und Neuvernetzung wiederholt werden, was bei der geometrie-basierten Vorgehensweise oft nicht nötig ist oder wenn dann deutlich schneller geht.

Es kommt natürlich immer auf den Fall und die jeweilige Arbeitsweise an, daher würde ich mir an deiner Stelle einmal ANSYS APDL anschauen, damit wird tatsächlich hauptsächlich element- und knotenbasiert gearbeitet; vielleicht ist das Ende für dich doch das Optimum.

Viele Grüße
Johannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de