Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  DesignSpace
  Wärmespannungsberechnung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wärmespannungsberechnung (960 mal gelesen)
ChristophFEM
Mitglied
Maschinenbauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von ChristophFEM an!   Senden Sie eine Private Message an ChristophFEM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ChristophFEM

Beiträge: 6
Registriert: 15.09.2011

erstellt am: 03. Jan. 2012 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe FEM-Freunde,

wir haben uns von Ansys eine Temperaturverteilung ausrechnen lassen um nachher die Wärmespannungen zu ermitteln. Nun ändert sich das E-Modul eines Stahlwerkstoffes bei steigender Temperatur. Der Stahlwerkstoff  wird weicher und dehnbarer.
Kann man nun Ansys dazu bringen bei steigender Temperatur mit dem kleiner gewordenen E-Modul zu rechnen ? (mit einer Funktion o.ä)
Wir setzten Ansys Workbench Version 13.0 ein und haben die Lizenz Ansys DesignSpace.

Freundliche Grüsse

Christoph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Ingenieure (m/w/d) der Fachrichtungen Elektrotechnik oder Versorgungstechnik

Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der LBIH alles aus einer Hand ? effizient und serviceorientiert. Mit rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt der LBIH ein jährliches Bauvolumen von rund 500 Millionen Euro um und betreut mehr als 3 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche....

Anzeige ansehenGebäude-, Versorgungs-, Sicherheitstechnik
cgebhardt
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von cgebhardt an!   Senden Sie eine Private Message an cgebhardt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cgebhardt

Beiträge: 1449
Registriert: 20.11.2000

erstellt am: 26. Jan. 2012 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ChristophFEM 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Ansys kann das. In der Materialdefinition kann man den E-Moodul oben rechts Temperaturabhängig definieren.
Ob DesignSpace das benutzt weiss ich gerade nicht, müsste man testen, ich würde es aber erwarten.

Gruss
CG

------------------
Christof Gebhardt
CAD-FEM GmbH
Marktplatz 2
85567 Grafing
Tel. +49 (0) 8092 7005 65
cgebhardt(at)cadfem.de
www.cadfem.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz