Forum:TurboCAD
Thema:Umgrenzungsrahmen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge bearbeiten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
TC17pro

Beiträge: 894 / 2

...

Hallo,

Zitat:
Was ist das denn für ein Element, was da noch dranbaumelt?

Vermutlich der Nullpunkt vom BKS. Also kein Punkt den ich bewußt hinzugefügt habe.

Zitat:
Skizze und 3D-Teil grundsätzlich auf verschiedenen Layern, damit ich die Skizze ausblenden kann und der Rahmen dann stimmt...

Guter Tipp, Danke.

Um mal etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Ich versuche im Moment ein/viele parametrische Teile zu
erstellen. Hierzu habe ich den im oberen Bild gezeichneten Ring als Probestück modelliert. Der Ring
soll dann noch Bohrungen/Lochkreise usw. enhalten. Und um das ganze noch zu toppen würde ich das
ganze so aufziehen wollen, daß es sich um Teile in verschiedenen Baugrößen handelt. Die Werte
kämen dann aus Tabellen. Was ich jetzt nicht weis, ist ob das überhaupt geht oder ob hier Blöcke
bzw. Symbole besser wären. Ein erster Versuch hat allerdings auch gezeigt, daß sich das parametrische
Teil erst nach dem speichern, schließen und wieder öffnen der Datei aktualisiert.
Letztendlich handelt es sich um mehr oder weniger Normteile bzw. Wiederholteile die ich in einer
Bibliothek zusammenfassen möchte.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Info