Forum:SolidWorks
Thema:Abfrage der Eigenschaften in der Zeichnung
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Lycaner14

Beiträge: 49 / 0

Hallo,

ich weiß, dass die Abfrage der Eigenschaften bei SW relavif einfach ist. Aber mein Problem ist, wenn ich in den Rahmenbearbeitung bin und da kein "blauer Text " steht, wo ich mit RMT nachschauen kann, wo die Eigenschaften genommen werden, weiß ich nicht, ob da kein Textfeld ist oder die Eigenschaften nicht ausgefüllt sind. Also ich möchte wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, beim Zeichenrahmen zu schauen, welche Eigenschaften und wo die genommen werden, wenn diese noch nicht ausgefüllt sind (kein blauer Text).

Gruß
Lycaner

[Diese Nachricht wurde von Lycaner14 am 12. Aug. 2019 editiert.]

bk.sc

Beiträge: 2380 / 69

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

Hallo,

schau mal unter Ansicht -> Ausblenden / Einblenden die Punkte Fehler bei Beschriftungsverknüpfung und Verknüpfungsvariablen Beschriftung. Hier wird dir dann ggf. was angezeigt wenn du in die Bearbeitung des Blattformates gehst.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Lycaner14

Beiträge: 49 / 0

Danke für die Antwort, ich habe genau das gesucht. Leider hat es bei mir trotzdem nicht geklappt, die Hacken zu setzen. Ich verwende manchmal alte Zeichnungen, wo ich die Referenz ersetze, dann werden manchmal zwei Eigenschaften nicht übernommen. Und auch wenn ich die Hacken setze, sehe ich nicht, ob eine Verknüpfungsvariable existiert oder nicht. Ich habe es getestet, indem ich vorhandene Eigenschaft im Eigenschaftsfenster gelöscht habe, konnte ich trotzdem kein Beschriftungsverknüpfungstext sehen Woran kann es noch liegen? Ich verwende zur Zeit SW2019 SP3.
Andreas Westphal

Beiträge: 321 / 0

Grundlagen- und Aufbauschulungen seit 1997
HP ZBook 17 G5
32 GB RAM
NVIDEA Quadro P4200
WIN10 prof. X64
SOLIDWORKS 2018, 2019

Den Haken bei "Fehler bei Beschriftungsverknüpfung"
... im Screenshot von Bernd ...
den könnte man auch setzen. Dann werden zB nicht vergebene Eigenschaften aus dem aktuellen Dokument sichtbar.
siehe Bilder

------------------
Andreas Westphal
SOLIDWORKS zertifiziert

Ing.-Büro Westphal

Lycaner14

Beiträge: 49 / 0

Das hat besser funktioniert, vielen Dank.

[Diese Nachricht wurde von Lycaner14 am 15. Aug. 2019 editiert.]