Forum:SolidWorks
Thema:FEM für GFK
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Dieter73

Beiträge: 363 / 0

Intel Xeon E5-2637 v3 3,5 GHz
32 GB RAM
Eagle Professional, diverse Versionen
Solid Works Premium 2019 x64-Edition SP5.0
NX 8.0.3.4 Phase 4
MegaCAD 2015 2D (64 Bit) - Rev. 20,14,12,18
NVIDIA Quadro M4000 24281 MB
Windows 10 64 Bit 1709 Build 16299.846

Hallo Leute,
ich muss eine FEM machen für Werkstoff GFK.
Geht das in SolidWorks (da kein homogener Werkstoff) überhaupt?
Wenn ja, wie legt man bei solchen Werkstoffen die Parameter richtig an?
Beste Grüße
Dieter

------------------
Dieter Schmidt

Heiko Soehnholz

Beiträge: 4420 / 2

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SWX 2019SP5/2020SP4/2021SP0
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 2004 HP ZBook 17 G5

Hallo,

ja das geht mit dem SolidWorks Simulation Premium. Auf Basis eines Flächenmodells legst du dort die einzelnen Lagen mit Material, Dicke und Ausrichtung an. Das schwierigste könnte sein, zutreffende, verläßliche Materialdaten von deinem Lieferanten zu erhalten.

Gruß, Heiko

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko

Dieter73

Beiträge: 363 / 0

Intel Xeon E5-2637 v3 3,5 GHz
32 GB RAM
Eagle Professional, diverse Versionen
Solid Works Premium 2019 x64-Edition SP5.0
NX 8.0.3.4 Phase 4
MegaCAD 2015 2D (64 Bit) - Rev. 20,14,12,18
NVIDIA Quadro M4000 24281 MB
Windows 10 64 Bit 1709 Build 16299.846

Ok, danke für den Tipp.
In der Tat gibt es vom Hersteller keine Daten.
(Es habdelt sich um eine GFK-Platine)
Für alle die das gleiche Problem haben:
Habe es nun mit einem Durchschnittswert (E-Modul, Zugfestigkeit) für Laminat gemacht und es in Test verifiziert (einfache Biegung in Glasfaserrichtung) und siehe da, es passte von der Biegung her auf 15% genau. Ist ausreichend für meine Zwecke ;-)
Dieter

------------------
Dieter Schmidt