Forum:SolidWorks
Thema:Vorschaubilder von SW in VB einbinden
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Armin B

Beiträge: 201 / 43

Sw 2015 SP3

Hallo Zusammen,

zunächst einmal scheint es in VB wirklich nicht so einfach zu sein.
Schaut man in die SWXSolidWorks-API, so findet man dort nur den Eintrag:

SldWorks.PreviewDoc ( hWnd, fullname)

mit dem Hinweis, dass das nur in DLLs (also C++) funktioniert. Schade!

Aber: Wer sucht der findet, und zwar in der SDMLib.
Dazu in VB-Studio unter Projekt - Verweise die Bibliothek SDM.DLL im SolidWorks Programmverzeichnis referenzieren und schon kann man diese nutzen.

Dim sldFilename, bmpFilename As String
Dim BmpSaver As New SDMLib.smBitMap
BmpSaver.extractBitMap2File sldFilename, bmpFilename

Das wäre schon mal ein Anfang. Klar Dateinamen suchen, einsetzen, usw...
Damit wäre das Bitmap in einer Datei.
Im zweiten Schritt ist es dann in einen Dialog zu laden (darzustellen).
Dazu bedient man sich z.B. des Image-Controls und setzt dessen Eigenschaft Picture auf den Namen der BMP-Datei.
Fertig (zumindest theoretisch:-))

Den Rest kriegst Du sicher selbst hin.

Keep hacking!
Armin