Forum:SolidWorks
Thema:Vorschl��ge SolidWorks User Meeting
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
StefanBerlitz

Beiträge: 8756 / 682

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

Hallo zusammen,

toll, das hier schon Verbesserungsvorschläge für das nächste Treffen gesammelt werden.

Zum Thema Präsentationen und schriftliche Unterlagen:
wenn bis zum Wochenende nichts offizielles kommt werde ich mich mit den ganzen Vortragenden und SolidWorks in Verbindung setzen und sehen, was ich an Präsentationen bekomme und zur Verfügung stellen darf. Ich mach dann eine neue Seite auf http://solidwworks.cad.de  und geb den Link hier bekannt.

zum Thema Verbesserungsvorschläge:
ich stimme praktisch allen Punkten zu (mit den deutschen Dialekten finde ich persönlich nicht so schlimm, aber vielleicht hab ich das auch nur nicht mitbekommen), es würde mich aber auch freuen zu hören, was denn alles so gut angekommen ist, dass man es unbedingt beibehalten sollte.

Ich mach da mal einen Anfang mit Dingen, die mir sehr gut gefallen haben:
- direkte Gespräche mit Offiziellen von SolidWorks
- Workshop (ich hab es nur in den kurzfristig anberaumten Zeichnungs-Workshop geschafft) mit Ziel eine Verbesserungsliste zu erarbeiten
- Workshops zu Klärung von Vorgehensweise und Handhabung (wie gesagt, ich hoffe, das war in den anderen Workshops auch so)
- Vorstellung von "Extremanwendern" oder außergewöhnlichen Projekten, in diesem Fall das Schulprojekt des "Little Sisters House"
- offene Frage-Antwort-Stunde mit SolidWorks Offiziellen

Was mir gefehlt hat:
- Beitrag/Workshop API-Programmierung für den Hausgebrauch
- Speziellen Anwenderbeiträge oder Vorträge in kleinerem Rahmen (und vielleicht mehrere parallel) mit Diskussionsmöglichkeit
- Vorstellen von Hilfsmitteln (Programme, Makros, Richtlinien usw.)

weitere Vorschläge für die nächsten Male:
- "Thementische" im Foyer, wo man automatisch Leute trifft, die zu diesem Thema erzählen/diskutieren wollen
- früherer Beginn des ersten Tages
- Entzerren der Anwenderberichte und Workshops auf beide Tage
- Anwenderberichte des selben Bereiches auseinander ziehen (nicht drei hintereinander)
- mehrfaches Anbieten einzelner Workshops / Berichte zu unterschiedliche Zeiten und Tagen
- Voranmeldung zu den Themen zur besseren Planung

Ich hoffe die Liste wird hier insgesamt noch weitergeführt, kann sicherlich nur helfen.

Ciao,
Stefan


------------------
--
Inoffizielle Solidworks Hilfeseite
http://solidworks.cad.de
EMail:          Stefan.Berlitz@solidworks.cad.de