Forum:Solid Edge
Thema:Problem mit Teil umwandeln
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
acstrobe

Beiträge: 113 / 0

HP Compaq Elite 8300 CMT
Intel(R) Core(TM) i7-3770 CPU @ 3.40GHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)
24GB Ram
256GB SSD
Win 7 Professional 64Bit
NVidia Quadro F2000 1GB

Hallo Solid Edge Gemeinde.

Ich habe von einem externen Konstruktionsbüro mehrere Step Dateien von Blechteilen erhalten, welche wir abwickeln und fertigen dürfen.
Nun bringe ich es nicht fertig, die Step Files in Blechteile umzuwandeln, resp. ich erhalte nur die Teilekopie und kann kein Basisformelement erstellen, welches ich dann in ein Blech umwandeln kann. Weiss jemand Rat?
Wenn ja, mit welchen Einstellungen öffnet ihr dieses Teil?

Gruss

Arne Peters

Beiträge: 6720 / 1464

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

Das sieht schlecht aus.
1. Es sind einige nicht vernähte Kanten dabei.
2. Grade bei dem Beispiel sind viele Verbindungen dabei, wo zwei getrennte Lappen aneinander stoßen. Ich denk, dass SE die Trennung nicht erkennt.

Ich würde versuchen das auf den importierten Flächen nachzubauen. Könnte evtl. schnell gehen.

------------------
Arne

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 01. Okt. 2010 editiert.]

Markus Gras

Beiträge: 4517 / 263

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

Hab es mal mit meinem Standardverfahren probiert.
  • Import als Blechteil
  • Aussen- oder Innenfläche kopieren (Auswahloption: Kette)
  • Fläche evt. reparieren
  • Wechseln zu Part
  • Fläche aufdicken evtl. mit 1/100 mm weniger als im Ursprung
  • In Blech umwandeln

In Deinem Beispiel klappt es nur mit einer Materialstärke von 0,99mm, probier halt mal was damit geht.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

acstrobe

Beiträge: 113 / 0

HP Compaq Elite 8300 CMT
Intel(R) Core(TM) i7-3770 CPU @ 3.40GHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)
24GB Ram
256GB SSD
Win 7 Professional 64Bit
NVidia Quadro F2000 1GB

Besten Dank für Eure Hilfe.
In diesem Falle werde ich den Konstrukteur benachrichtigen. Es gibt nämlich noch etliche solche Teile.

Jetzt weiss ich wenigstens, dass es nicht an uns liegt. 

Gruss