Forum:Rund um AutoCAD
Thema:Die Macht der Layer ... und die Folgen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Andreas Kraus

Beiträge: 1154 / 1

Win 10
ACAD 2019

Hallo ToXoT,
war nicht da und habs grad erst gelesen.

Nur so als Idee ...

Da oft Kundenspezifische Layernamen gewünscht sind, steuere ich meine Layer per Lisp komplett über die Layerbeschreibung.
Der "Verwendungszweck" eines Layers ist ja eigentlich immer gegeben und somit unabhängig vom Layernamen.
Sollten z.B. mal Schalter und Steckdosen auf den selben Layer kann ich auch mehrere Layerbeschreibungen durch Semikolon getrennt "zusammenfassen" und meine Symbole werden dann auch automatisch auf diesen Layer geräumt.
Funktioniert seit Jahren problemlos.

Wie gesagt ... nur so als Idee

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de