Forum:Rund um AutoCAD
Thema:Problem bei PC3 Datei erstellen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
laby

Beiträge: 8 / 0

AutoCAD 2017 LT

Guten Morgen

Gestern Abend hat jemand bei uns im Büro den Standartdrucker gelöscht, neu benannt und wieder hinzugefügt (glaub ich zumindest). Somit musste der Drucker wieder über Start --> Drucker --> hinzufügen neu hinzugefügt werden.

Dass jetzt auch AutoCAD (wir benutzen 2013LT) damit klarkommt muss ich ja eine neue PC3-Datei erstellen.

Wenn ich nun den Plottermanager aufmache (wie das Anhang1 mir sagt) dann fehlt auf dem Plottermanager (Anhang2) der 2. Befehl vom Anhang1, hab nämlich keine Schaltfläche die mir erlaubt einen Drucker hinzuzufügen.

So und wie erstell ich nun diese PC3-Datei des gewünschten Druckers?

Es wäre mir sehr geholfen, hab nämlich den "Arbeitsplatz" mit allen Einstellungen so übernommen und weiss nicht wie das der Vorgänger jeweils gemacht hat.


Vielen Dank schonmal im Voraus

cadffm

Beiträge: 20078 / 1053

System: F1
und Google

Kürzeste Hilfe Form: Suche die Datei addplwiz.exe (und starte sie)

edit: Eigentlich: [A]Button oben links drucken / Drucken / Plotter verwalten

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

laby

Beiträge: 8 / 0

AutoCAD 2017 LT

Danke für die schnelle Antwort.

Zitat:
Original erstellt von cadffm:
edit: Eigentlich: [A]Button oben links drucken / Drucken / Plotter verwalten

[/i]


Also wenn ich das befolge öffnet sich wieder (nur) das Explorer-Fenster (Anhang2) vom ersten Beitrag.

Ich geh dann mal diesen addplwiz suchen...

E-Boy

Beiträge: 2693 / 9248

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

Hi,
mal einige Fragen:
In der Windows Systemsteuerung ist der neue Drucker vorhanden?
Welche Drucker werden Dir in dem Plotmanager in ACAd angezeigt?
Ist der Systemdrucker nicht vorhanden würde ich darauf tippen dass
unter Optionen in ACAD die Systemdrucker ausgeschaltet sind.

------------------
Gruß Stefan

Nur Feiglinge speichern zwischen.

xem

Beiträge: 832 / 0

Software:
AutoCAD 2014 - 64bit
Windows 7 Pro - 64bit
PDFCreator 1.0.2 - 32bit
Ghostscript 9.0 - 64bit
PDF-XChange Viewer - 64bit
GIMP 2.6.8 - 64bit
MS Office 2010 - 32bit
Opera 12 - 32bit
MacroX - 32bit
7-zip - 64bit
-----------------------
Hardware:
Intel i5 680 3,6GHz @ 4GHz
8GB RAM 1333MHz
nVidia GTX 460 1024MB
Intel SSD 2.5 80GB X25-M
Samsung SyncMaster 245B+
Iiyama ProLite E1900s
Logitech mx518
Logitech G11
Roccat Sense Glacier Blue

Zitat:
Original erstellt von laby:

Gestern Abend hat jemand bei uns im Büro den Standartdrucker gelöscht, neu benannt und wieder hinzugefügt (glaub ich zumindest). Somit musste der Drucker wieder über Start --> Drucker --> hinzufügen neu hinzugefügt werden.

Dass jetzt auch AutoCAD (wir benutzen 2013LT) damit klarkommt muss ich ja eine neue PC3-Datei erstellen.


Nein,
Du mußt nur dem Systemdrucker den gleichen Namen geben. Dann findet der PC3-Drucker auch wieder den Drucker. Oder du wählst den PC3-Drucker und wirst nach einen Systemdrucker gefragt.

------------------
Error in Layer 8

laby

Beiträge: 8 / 0

AutoCAD 2017 LT

Zitat:
Original erstellt von E-Boy:
Hi,
mal einige Fragen:
In der Windows Systemsteuerung ist der neue Drucker vorhanden?
Welche Drucker werden Dir in dem Plotmanager in ACAd angezeigt?
Ist der Systemdrucker nicht vorhanden würde ich darauf tippen dass
unter Optionen in ACAD die Systemdrucker ausgeschaltet sind.


Jep in der Systemsteuerung ist er vorhanden, ebenso im Plotmanager (halt einen Unterordner weiter). Der Haken bei "Systemdrucker ausblenden" war gesetzt, nach entfernen sah ich den "neuen" Standartdrucker im Plotmanager (diesmal im "ersten" Ordner) und siehe da, jetzt kann ich ihn anwählen und dann funktionierts auch mitm drucken!


Vielen Dank dafür, dadrauf wär ich warscheinlich nie gekommen!


Es ist mir zwar immernoch rätselhaft was die Hilfe mit "Doppelklicken Sie im Autodesk-Plot-Manager auf das Verknüpfungssymbol des Assistenten zum Hinzufügen eines Plotters." meint, aber tut ja jetzt nichts mehr zur Sache.

Bernd P

Beiträge: 3169 / 1

AMD A8-3870, W10-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

Servus, grundsätzlich braucht Autocad keine PC3, wenn man aber Anpassungen in Acad für den Systemdrucker braucht (zB. Papierrand) werden diese darin gespeichert (früher war mehr drin).

Also Plotmanager auf Einstellungen vornehmen falls erwünscht, dann wird nach der Erstellung/Speichern der PC3 gefragt.

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. "Warum Einfach es geht auch kompliziert". Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P. Sport ist Mord
Rekorde: Scalelist>11727, Fehler>34365, Layerfilter>XXXX