Forum:Rund um AutoCAD
Thema:Aufgezeichnetes Makro per VBA ändern
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
arhollis

Beiträge: 20 / 0

Hallo zusammen,
wie kann ich ein aufgezeichnetes Makro im VBA-Editor bearbeiten (sprich den Code, vglw. wie in Excel)?

Vielen Dank schonmal im Voraus für Eure Hilfe!

runkelruebe

Beiträge: 8016 / 1530

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

Moin,
gar nicht, der ACAD-interne Rekorder zeichnet nicht in VBA auf.

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info | Dateianhänge | FAQ-ACAD | CAD.de-Hilfe | Sei eine Antilope

arhollis

Beiträge: 20 / 0

Kann mir stattdessen jemand einen Tipp geben wie man am einfachsten und schnellsten die Eigenschaften:
1. Block in Layer 0 gezeichnet,
2. Farbe des Blocks: von Layer
3. Linienstärke des Blocks: von Layer

von ca 160 Blöcken ändert?
Handarbeit ist etwas sehr zeit- und nervenberaubend, ich dachte ein Makro (mit Schleife, das einfach jeden Block durchläuft) zu programmieren wäre da am einfachsten...

cadffm

Beiträge: 19619 / 1052

System: F1
und Google

CADwiesel.de Programm NUKE (.lsp)

Hier im Forum gibt es auch 2-3 Threads (Suchfunktion / nuke) in denen über Anpassung gesprochen wird
falls es derzeit nicht 100% deinen Wünschen entsprechen sollte 

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Fiedelzastrow

Beiträge: 993 / 63

Win XP
AutoCAD 2006
AutoCAD 2009
AutoCAD 2012 LT

Hallo,
oft erwähnt und immer wieder gut :nuke  bei www.cadwiesel.de

gruß
Grobert