Forum:Rund um AutoCAD
Thema:Xref - probleme
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Florian030

Beiträge: 2 / 0

PC Baujahr 2004
Windows XP
Autocad 2004

Hilfe ! BITTE ! DRINGEND!
ich habe folgendes problem:
in meiner Ausführungszeichnung habe ich diverse verschachtelte xrefs, d.h xrefs, die in sich wiederum xrefs haben, verwendet.
Die xrefs sind Lagepläne, die ich gemailt bekommen habe und ursprünglich im dxf.format waren.

Seit dieser Zeit habe ich probleme mit zwei punkten:
1) verschiedenste Layer werden in der Druckansicht und im Druck selbst  nicht gedruckt
2) Bestimmte Express Befehle z.B. Ansichtsreihenfolge funktionieren gar nicht mehr
3) Anwendungs-Absturz bei Copy+Paste von Objekten 

Was kann ich tun , habe versucht die xrefs alle zu binden, aber hilft nichts. Muß ich sie rausschmeißen?
Wie krieg ich meine saubere Zeichnung wieder hin???
Vielen Dank!
Florian

------------------
F030

Angelika Hädrich

Beiträge: 5123 / 148

Der erreicht am meisten, der immer auch anders kann, als er vorhatte.

Hallo Florian,

könnte ja sein, daß es etwas in der Zeichnungsdatenbank einer (oder mehrerer) referenzierten Zeichnung oder in der Hauptzeichnung "zertan" hat.

Wenn Du schon alle Referenzen gebunden hast - hast Du allerdings nur noch Deine Hauptzeichnung...

Also im Normalfall, bei komischen Verhalten einer DWG folgendes durchführen:

* hat die Zeichnung Referenzen, dann immer zuerst jede Ref-Zeichnung dem Vollwaschgang unterziehen, zuletzt die Hauptzeichnung

gegen Fehler in der Zeichnungsdatenbank:

* Datei mit Wiederherstellen öffnen - auch wenn keine Fehler angesagt werden danach speichern.
* Datei prüfen auch wenn keine Fehler angesagt werden danach speichern.
* Datei bereinigen - alle benannten Objekte raus, die Du nicht definitiv noch verwenden willst, danach speichern.
* anschließend nochmal prüfen...

Wenn dann immer noch Probleme da sind - wieder melden.

Gruß Angelika

------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern.
(Reinhard Mohn)

Bitte Supportangaben eintragen, warum siehst du hier

'Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!' (Kurt Tucholsky)

g.r

Beiträge: 603 / 1988

ACA 2010
Scaleo, AMD Athlon64 DC4600+
acer Aspire 8930 4C 4GB
VISTA Ultimate
HP 750C
AMD Athlon, W2k

Hi Florian,
zu 1. Layer im Ansichtfenster gefroren? Liegt irgendetwas event. auf defpoints? Sind alle Xref´s zugeordnet oder einige auch überlagert anstelle von zugeordnet?

Zu 2. Die Ansichtsreihenfolge musst du in der entsprechenden Originaldatei richten. Nicht in Referenzen. Einige Elemente, vornehmlich  Solids und dergl. können trotzdem in der Referenz oben liegen, obwohl im Original die Anzeige korrekt ist. Ich sortiere die Display neu durch schieben der Element um den Wert 0. Durch die Auswahl werden diese Element in der Displayliste wieder ganz nachoben gebracht. Als Xref musst diese Datei wneu laden. Sollte danach funzen.

zu 3. Zu komplexe Auswahl ---> Paff!

Nutze im Xref-Manager die Strukturansicht, besser bei Huckepackreferenzen.

günter

Zitat:
Was kann ich tun , habe versucht die xrefs alle zu binden, aber hilft nichts. Muß ich sie rausschmeißen?

gehe deine Einzeldateien bis zur letzten zusammenfassenden Datei durch.
Prüfe jeden Referenzierungsschritt nach. Danach den nächsten ... usw.
Je ruhiger um so besser  (Hilfe ! BITTE ! DRINGEND!)
In der Ruhe liegt die Kraft!

------------------
      ...

[Diese Nachricht wurde von g.r am 06. Nov. 2006 editiert.]