Forum:Rund um AutoCAD
Thema:Datenübergabe nach Nemetschek (Allplan)
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
rb76

Beiträge: 19 / 0

Software:
ACAD 2004; ADT 2004; Win2000
Hardware (u.a):
1,7GHz; 512 MB RAM; 64 MB Grafik

Hallo Andrea,

habe einige Male Daten von AutoCAD mit einem Nemetschek Allplan-Anwender ausgetauscht; dabei hab ich nachstehene Erfahrungen gemacht:

- die neueren Versionen von Allplan haben eine relativ gute DXF-Schnittstelle was den 2D-Bereich betrifft;

- ob das gewünschte Ergebnis geliefert wird hängt in 90 Prozent der Fällen von den Einstellungen und Zuordnungen ab;

- da man in AutoCAD bezüglich DXF so gut wie nix zuordnen und einstellen kann, liegt die ganze Arbeit wohl oder übel am Allplan-Anwender, der überdies seine Einstellungen in eine Datei speichern kann (und ggf. sollte);

- in meinen Fällen hat der Datenaustausch bei 2D-Hochbauplänen exzellent geklappt, wenn nur der Allplan-Anwender sich mit den Einstellungen hinreichend "herumspielte" - Assoziativbemaßung, Textstile usw. klappte via AutoCAD->Allplan alles, in Richtung Allplan->AutoCAD haperte es teilweise allerdings bei der Assoziativität. In beiden Fällen war der Planausdruck übrigens nahezu identisch.

Fazit: Schätze mal, du wirst kaum drum herum kommen, dein Problem in Allplan statt in AutoCAD zu lösen.

Grüße von
  Ralf