Forum:Rhino3D
Thema:Linienstärke verändern und technische Zeichnung ausdrucken ?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Susi Muc

Beiträge: 13 / 0

Hallo,
ich habe eine technische Zeichnung erstellt.
Auf dem Ausdruck sind die Linienstärke(nun dünner)und die Maße(nun kleiner) verändert .

Meine Fragen:

1.Kann man die Linienstärke auf der Zeichnung verändern , so dass diese Linien stärker hervorgehoben sind , als die Bemaßungslinien ?
Ich habe schon mit dem Befehl testWirethicknessScale herum experimentiert, aber es ändert sich nur die Linien-Stärke der Bemaßung.

2.Kann man die Zeichnung (gespeichert als PDF) , die auf ein A4 Format passen müßte -1:1 ausdrucken , ohne ,dass sich die Maße verändern ?
Habe verschieden Druckereinstellungen ausprobiert , aber ich bekomme es nicht hin.

Hat Jemand eine Idee ?

Vielen Dank S.