Forum:Pro ENGINEER
Thema:an Kante trennen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Red Desert

Beiträge: 13 / 0

Pro/E Wildfire 5.0, HP8740W

Hallo,

ich stehe mal wieder auf dem Schlauch. Möglicherweise mache ich grundlegende Fehler, komme aber von alleine nicht darauf. Ich möchte diesen Schrank aus 3mm Aluminium an der rot markierten Stelle mittels Blechkonvert >> an Kante trennen auftrennen und on top eine Trennverbindung einfügen. Mit dem Rest des Schrankes funktioniert das soweit, nur an dieser Stelle nicht. Ich habe schon versucht in der Kante im Skizzierer eine Entlastung einzubauen, was aber letztendlich auch nicht funktioniert hat. Ist "an Kante trennen" an dieser Stelle überhaupt soweit möglich, oder mache ich hier einen Gedankenfehler 

Vorab vielen Dank für die Hilfe.

Diplont

Beiträge: 291 / 0

Windows 7 (64 bit)
Creo 4.0 Parametric (M080)

Guten Morgen,

ich habe mir das Modell angeschaut. Den von dir angesprochenen Fehler konnte ich nicht beheben.
Das KE "Flange 1" ist so nicht realisierbar. Es gibt Überlappungen in den Ecken und ist deswegen nicht zu fertigen. Meiner Meinung nach ist das Modell in dieser Form nicht abwickelbar.

Anbei ein "neues" Modell des Aluminiumkastens. Vielleicht kannst du auf diesem Modell aufbauen und deine restlichen KEs hinzufügen.

Grüße