Forum:PTC Mathcad
Thema:Gleichungssystem lösen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Luki984

Beiträge: 6 / 0

Hallo!

ich habe ein Problem mit Mathcad Prime 6. Und zwar finde ich nirgends, wie man ein Gleichungssystem mit 4 Gleichungen und 5 Unbekannten (in Abhängigkeit von der Unbekannten, die zu viel ist) löst.

Es sollte dann also ein Vektor entstehen mit Zeilen der Form [Konstante*xA].
Und für was genau benötige ich bei solchen Systemen die Schätzwerte?
Meine Gleichungen seht ihr in den Screenshots.

Kann mir da jemand weiter helfen?

Danke!

rmix22

Beiträge: 139 / 0

Mach eine Funktion in x.A aus dem Lösungsblock!
Beende den Lösungsblock mit f(x.A):=Find(r.1,r.2,r.3,lambda) (ohne nachfolgendes Gleichheitszeichen) und du kannst die Funktion f zur Berechnung deiner vier Werte bei gegebenem x.A verwenden.
Wenn du aber eine symbolische Lösung benötigst, musst du die vier Gleichungen in eine 4x1 Matrix stellen und das symbolische "solve" verwenden, denn, im Gegensatz zum echten Mathcad, kann Prime Lösungsblöcke nicht symbolisch auswerten.
P.S.: Es ist immer besser, die Datei zu schicken und nicht bloß Bilder (leider muss man sie hier dazu zippen).

[Diese Nachricht wurde von rmix22 am 22. Nov. 2020 editiert.]