Forum:OpenEDM
Thema: W2000- auf W2003 Server
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
noureddine

Beiträge: 18 / 0

was muss man beachten wenn man OpenEDM von W2000- auf W2003-Server umstellt bzw. portiert ?
Bringt es Vorteile ? hat jemand schon diese Erfahrung gemacht ?
amh_jb

Beiträge: 9 / 0

Hallo!

Zu Deiner Frage kann ich Dir nicht helfen. Ich habe selber Fragen. Da ihr OpenEDM einsetzt, interessieren mich folgende Punkte:
Welche Umgebung (Konstruktion, Fertigung,...)
Welches CAD-System(e)
WIe viele Benutzer (ungefähr)
Wie ist das System aufzusetzen. Kann es selbstständig erweitert werden?
Danke für Deine Zeit!
Jochen

[Diese Nachricht wurde von amh_jb am 28. Feb. 2005 editiert.]

noureddine

Beiträge: 18 / 0

Hallo amh_jb,

wir setzen OpenEDM in der Konstruktion, AV und Fertigung
CAD-Systeme : UG Autocad und Solidworks
ca. 100 Benutzer
Die Datenbank erweitert sich selbstständig

Hast du das System auch im Einsatz ? oder mit was arbeitest du ?
mfg
noureddine

amh_jb

Beiträge: 9 / 0

Hallo zurück,

sorry, ich bin erst jetzt wieder im Forum unterwegs. Danke für Deine Antwort. Wir setzen kein PDM-System ein, deshalb fehlt es uns auch!
Ich interessiere mich für OpenEDM, weil es eine breite Palette von CAD-Systemen unterstützt und gute Konfigurationsmöglichkeiten hat /zu haben scheint.
Wurde das System direkt von Intellivate bei euch installiert?
Weitehin wundert mich, das OpenEDM so wenig Resonanz im FOrum hat. AUch die WEBseite scheint etwas statisch/veraltet zu sein. Schade, denn das System sieht nach viel mehr aus.
Hoffentzlich bekommst Du für Deine Frage auch eine Antwort.

Bis dahin....

------------------
J.Bardonner
AMTEC GmbH

noureddine

Beiträge: 18 / 0

Hallo Herr Bardonner,

meine Frage wurde schon telefonisch von Intellivate beantwortet.
Das System wurde von Intellivate-Mitarbeiter installiert. Wir haben
auch einige Anpassungen an unsere interne Organisation gemacht.
Ansich läuft alles ok, allerdings werde ich die Hardware demnächst austauschen .... deshalb auch gleich ein Windowsupdate .... ob UG mit macht das ist die nächste Frage an UG .....

mfg
noureddine