Forum:NX
Thema:Fehlende Struktur TC im NX
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Robse-Ponte

Beiträge: 78 / 0

AutoCAD Mechanical 2019
Siemens NX 1946
Teamcenter 11.6.0.5
Ansys 2019 R2

Hallo zusammen,

zuerst einmal danke für die Hilfe.

Drei User, drei Settings...

@BigKing

die Einstellung mit "Add component that have a position" habe ich heute morgen getestet und bringt leider keine Besserung.

@Thomas, ich habe das einmal ausprobiert. Im CAD ist die Struktur noch vorhanden. Nehme ich den Haken raus, dann verhebt das (Stand 50 verschiedene Baugruppen bis jetzt).
Das Problem ist natürlich nicht gelöst, da im TC immer noch madige Strukturen rumschwirren.

Was könnte denn der Auslöser dafür sein, dass die Struktur nicht aktuell ist? Wenn ich speichere aktualisiert es die View, das habe ich gerade getestet und dafür gibt es ja auch den Haken "Update Structure on Save". Kann die Struktur anderweitig schaden nehmen? Schreibschutz Workflow etc? Oder kann beim Update etwas schieflaufen, dass es nicht ganz fertig speichert? (Ich habe ja plötzlich auch manchmal ein paar Bauteile zu wenig)

Viele Grüße und vorab gleich frohe Feiertage