Forum:MegaCAD
Thema:Parametrik
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
JWiegand

Beiträge: 246 / 1

MegaCAD 3D 2018 UF, TruToPs(Trumpf-Laser), IT-Blech (PPS)

Hallo Gemeinde,

ich habe mich schon öfters mit der Parametrik in MC versucht (mit ehre weniger Erfolg).

Bei dem PRT ändert sich nur der Durchmesser und die Länge.

Wenn ich die Länge verändere kommen jedoch die Endpunkte der Bögen nicht mit (zu fuß=trimmen2).
Wenn ich den Durchmesser verändere bleibt der geänderte Durchmesser immer auf dem gleichen Mittelpunkt.

Da aber das Maß 50 immer gleich bleibt, hatte ich vorgesehen den Bezugspunkt oben auf den Lotpunkt zu setzen (ohne Erfolg).
Die Bohrung ø8 soll immer 15mm vom Rand und in der senkrechten mittig bleiben.

Kann MegaCAD-Parametrik das so und ich schaffe es nur nicht oder geht die Parametrik bei Bögen nicht, die sich durch Maßänderung L automatisch verlängern oder verkürzen?

Gruß JWiegand