Forum:Inventor .NET
Thema:Bauteil direkt in Baugruppe modifizieren �� Trigger AppEvents_OnSaveDocument?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
rkauskh

Beiträge: 2147 / 0

Windows 10 x64, AIP 2022

Hallo

Wie sprichst du denn in deiner iProperties.UpdateStandardIProperties() das gewünschte Dokument an? Ich hoffe nicht über ActiveEditDocument? Weil genau danach klingt es, das es funktioniert wenn du in der Direktbeabeitung speicherst.
Ich würde das DocumentObject des OnSave-Events als Argument mitgeben. Gegebenenfalls könnte man das Argument ja auch als Optional deklarieren und wenn kein DocumentObject übergeben wird, nimmt die Funktion das aktive Dokument.

Aus dem Kopf in etwa so (Syntaxfehler nicht ausgeschlossen):

Code:
Private Sub AppEvents_OnSaveDocument(DocumentObject As _Document, BeforeOrAfter As EventTimingEnum, Context As NameValueMap, ByRef HandlingCode As HandlingCodeEnum) Handles AppEvents.OnSaveDocument
   If BeforeOrAfter = EventTimingEnum.kBefore Then
     ...
     iProperties.UpdateStandardIProperties(DocumentObject)
     ...
...

Code:

Private Function UpdateStandardIProperties(Optional ByVal Document as Document = Nothing)

    Dim myDoc as Document = Document
    If Document is Nothing then
        myDoc=myInventor.ActiveDocument
    End if

    ...



EDIT: DocEvents sollte mW auch ein kBefore haben. 

------------------
MfG
Ralf

RKW Solutions GmbH
www.RKW-Solutions.com