Forum:Inventor
Thema:Komplexen Körper aushöhlen Ideen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Michael Puschner

Beiträge: 12803 / 29

DELL M6600
AIP2010, IVp2011, IVp2012, IVp2013, AIP2014, IVp2015, IVp2016, IVp2017, AIP2018, IVp2019, IVp2020, Nastran (Win7)
AIP11 (VM XP32sp2)
IV1 (VM NT4sp6)
Acad2.1 (VM win98se)

Ein Programm sollte nicht nur Hand und Fuß, sondern auch Herz und Hirn haben.
(Michael Anton)

O T  :

Zitat:
Original erstellt von thomas109:
Wenn du die Servicepacks sauber mitziehst kannst du dzt. 2020er Dateien anschauen, so wie die mit 2017 auch ...

Das dachte ich auch mal so, Tom.

Es geht aber nur dann, wenn die Zwischenreleases auch alle auf demselben Rechner installiert sind. Um mit IV2018 Dateien im Format 2020 zu referenzieren, muss auch IV2019 installiert sein. Und um mit IV2017 Dateien im Format 2020 zu referenzieren, muss IV2018 und IV2019 zusätzlich zu IV2017 installiert sein. Und alle müssen auch die aktuellen Updates haben.

Hat man nur eine IV-Version auf dem Rechner, kann man mit AnyCAD nur eine Version nach oben referenzieren.

Um größere Sprünge zu machen, braucht man die AnyCAD-DDLs aun den anderen Versionen.


------------------
Michael Puschner
Autodesk Certified Instructor
Autodesk Inventor Certified Expert
Autodesk Inventor Certified Professional
Mensch und Maschine Scholle GmbH