Forum:Heisse Eisen
Thema:INGENIEURE BEGREIFEN - EIN DRAMA IN SIEBEN AKTEN
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
irli

Beiträge: 19 / 93

Die ersten Menschen waren
nicht die letzten Affen.

Tja, nicht einmal das wissen die Forscher ganz genau. Egal ob man zur Erklärung die theologische Genesis oder die Evolutionstheorie bemüht, kommt man ohne Glauben, was ja bekanntlich Nichtwissen heißt, nicht weiter. Aber ich kann mir nicht vorstellen, daß Ingenieure etwas zur Klärung der "Ei-Henne-Frage" beitragen können oder sogar nennenswerten Einfluß auf das "Bienchen-Blümchen-Geschäft" haben.