Forum:E3.series
Thema:Script Platierungen TS aus der Datenbank
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Michaelw877

Beiträge: 1 / 0

Hallo zusammen,

meine Idee ist, verlinkte Teilschaltungen aus der Datenbank, die alle aus mehr als einer Seite bestehen, in einer bestimmten Reihenfolge in einem neuen Projekt zu platzieren. Habt Ihr Erfahrungen hiermit gemacht?
Würde mich über eine Diskussion freuen.

Gruß
Michael

K0NFUZIUS

Beiträge: 230 / 0

Hallo Michael,
entschuldige die späte Antwort :-)
Zuerst einmal willkommen im Forum.

Du könntest über ein Skript Dir die Teilschaltungen

- an den Cursor hängen lassen.
     JobInterface::PlacePartInteractivelyEx
- direkt laden.
     JobInterface::LoadPart

Das habe ich zwar noch nie gemacht, klingt aber recht nützlich.

Liebe Grüße
Jörg

Giant

Beiträge: 4 / 0

Hallo Michael,

leider schau ich hier nur unregelmäßig vorbei...
was meinst du mit verlinkten Teilschaltungen?

Konfuzius hat schon genau die richtigen Befehle genant.
Die Import-Reihenfolge der Teilschaltungen sind abhängig von deiner Struktur falls z.B. jede Teilschaltung eine eigene =Anlage hat musst du dich um nicht weiteres kümmern.
Importierst du alles in einen Strukturknoten (Structure Node) musst du auf Kollisionen achten die E3 evtl. durch Umbenenen der Objekte auflösst.
Falls du in einer anderen Reihenfolge importierst die nicht der Reihenfolge im Projekt entspricht kanns du über Sheets oder Structure Nodes auch (mit mehr Aufwand) nachträglich sortieren.
Alternativ kannst du über die COM auch die meisten Sortierfunktionen auslösen.

PS: Aktuell liegen meine Teilschaltungen nicht in der DB.
Ich modifiziere die Objekteigenscahften(Name, Ort, Anlage) beim Import anhand der jewweiligen ID und bin danach zwingen darauf angewiesen die Objekte nach meinen Vorgaben zu sortieren.
Bis auf den Befehl zum Import bleibt das Handling aber gleich.

Grüße, Giant