Forum:CINEMA 4D
Thema:Cinema 4D und Autocad?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
einDesigner

Beiträge: 380 / 1000

PC, Win 7 Prof. 64 bit,
Cinema4D R13, Adobe Master Collection

Geht es denn nur darum Grundrisse zu importieren? Das wird wohl immer irgendwie gehen. Diese importierten 2D-Linien (Polylines oder Splines genannt) werden dann einfach extrudiert und schon hat man Wände. Einfach mal ein paar Demo-Versionen ausprobieren. Bei Materialien und Möbeln wird man möglichst auf Bibliotheken zurückgreifen. Das schwierigste ist meistens eine realistische Beleuchtung.

Gruß
René

------------------
www.einDesigner.de