Forum:Blechbauteile und -konstruktion
Thema:Verschneidung
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
arter

Beiträge: 133 / 0

Intel Core i7 CPU 860 2,8GHz; 8GB RAM; NVIA Quadro FX 3800; 2x EIZO Color Edge CE240W;
Win 7/64; SE ST2019 Sp10

Hallo Leute,

ich muss einen schrägen Deckel fertigen, siehe Bild. Ich habe versucht mittels Konturlappen den seitlichen Lappen zu erzeugen, aber die Verscheidung funktioniert nicht. Hat jemand einen Vorschlag? Die Ecken wegschneiden manuell geht ja auch, gibt es einen schöneren Weg? Danke im Voraus.

------------------
mfg ArteR

Hofe

Beiträge: 433 / 474

Computer: Aldi
Schreibtisch: Ikea
Werkbank: Baumarkt
Software:
1967-2014, viele Updates und SP's, aber sicher nicht alle, deswegen immer wieder Sicherheitslücken

Tach auch,

geht problemlos, siehe Bild (alle drei Kantungen im selben Feature (Kante/Lasche)).
Ich tippe, Du hast die beiden sich schneidenden Kantungen nicht im selben Feature modelliert oder sie haben gar unterschiedliche Längen oder Winkel, dann kanns nicht klappen.

BTW: Ich hab zwar Deine Problemstellung verstanden, aber was ist eine Verschneidung und was sind Konturlappen???

Ach, ich sehe gerade, Du arbeitest ja gar nicht mit SWX... dann könnte es vielleicht doch mit Verschneidung und Konturlappen klappen 

Grüße

------------------
Ist mir egal, wer Dein Vater ist; solange ich angle läuft hier keiner übers Wasser!

Manfred Gündchen

Beiträge: 1898 / 29

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

Zitat:
Original erstellt von Hofe:
…BTW: Ich hab zwar Deine Problemstellung verstanden, aber was ist eine Verschneidung und was sind Konturlappen???…
…na meinereiner bekommt nicht nur mit „Konturlappen“ so Anwandlungen von Widerwillen… Der in einem anderen Programm verwendete Begriff der „Konturlasche“ ist auch nicht besser! 

In diesem Sinne…

[Diese Nachricht wurde von Manfred Gündchen am 14. Dez. 2019 editiert.]