Forum:AutoCAD MEP (ABS)
Thema:Berechnung Kanaloberfl��chen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Henma

Beiträge: 3 / 0

Hallo Forum,

für eine Dichtheitsmessung benötige ich von einem Kanalnetz die reale Oberfläche.
Die standartmäßige Flächenberechnung nach DIN nützt mir hier nichts, da Bauteile unter 1 m² auf 1 m² aufgerundet werden.
Gibt es eine Möglichkeit reale Oberflächen berechnen zu lassen?

H.

THoffeller

Beiträge: 367 / 0

AutoCAD MEP, Revit MEP, ABS, RoCAD schon immer (gibt es etwas Anderes?), ADT / ACA ab Version 2, IFC ;-), Programmierung mit .NET, ARX, VB, VBA
und einen notorisch zu langsamen Rechner

Hallo mit Bordmitteln geht das nicht.
Wir haben eine Erweiterung geschrieben, die das Kanalnetz nach eKlimax exportieren kann. Diese ist konfigurierbar und Formelbasierend.
Eventuell wäre hier eine Berechnung der realen Oberfläche machbar?

------------------
Gruß,
Tim Hoffeller
www.cad-development.de
www.bimupyourlife.com