Forum:Allgemeines im Maschinenbau
Thema:Führungssäule-Fertigungsvorgang
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Grandmaster

Beiträge: 51 / 0

Hallo und Gruß
Ich habe folgende Frage. Ich bin dabei 2 Führungssäulen D=60mm, L=1000mm aus eine 20MnCr(s)5 auszulegen. Die Führungssäulen sind auf Biegung beansprucht. Den 20MnCr5 habe ich genommen wegen: hohe Oberflächenhärte, zäher Kern, hohe Festigkeit. Jetzt würde mich die Fertigung interessieren. Welche Vorgehensweise bei langen teilen, ist üblich um den Verzug im Fertigteil zu beseitigen, also z.B. Vordrehen, Wermebehandeln, Endbearbeiten ... ??? Danke im Voraus.

------------------
Nothing eases pain like a human touch (Fischer)

Wyoming

Beiträge: 1837 / 3045

Hauptberuflich:
Intel i7 3770k
16Gb DDR3 PC1600
Quadro 4000
2 X Dell U2410
Win 7 Pro 64
Inventor Pro/Acadm 2015
Space Navigator<P>
Nebenberuflich:
AMD FX-4170
12Gb DDR3 PC1600
Nvidia GTX 650
Dell U2412M
Win 7 Pro 64
Inventor/Acadm 2015
Space Navigator

Bekommt man sowas nicht fertig zu kaufen mit geschlffener Oberfläche?
Ich würde Kolbenstangenmaterial nehmen. 42CrMo4 gehärtet und Maßhartvercromt.

------------------
MR2OC

myca

Beiträge: 4212 / 36

SW 2007
SW 2008
SW 2009
2,67 GHz,2 GB, ATI FIRE GL V5200, XP 64

Hi,

gleich Führungswelle...

http://www.baumaschinenverschleissteile.com/shop/index.php/cat/c1339_1000mm-lang.html/XTCsid/d6512a70c7c531ed50d37d989ba45c05
http://www.baumateile.de/Buchsen-Bolzen-und-Lager/Wellen-Meterware
http://www.geissler-gmbh.de/de/produktion/induktiv-gehaertete-wellen.html

oberflächengehärtete wellen - G-Begriff...

G.  thomas

------------------

ThoMay

Beiträge: 5152 / 924

SWX 2017
Windows 10 x64

Hallo Großmeister und Wyoming.

Wyoming schreibt:

Zitat:
gehärtet und Maßhartvercromt.

Frage zu meinem Verständnis:
Die hartverchromte Oberflöche und die Kugeln der Kügelkäfige vertragen sich auf die Dauer?

Thomas war schneller mit seiner Antwort, aber hier ist noch ein Verweis zu einer Norm .

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Wyoming

Beiträge: 1837 / 3045

Hauptberuflich:
Intel i7 3770k
16Gb DDR3 PC1600
Quadro 4000
2 X Dell U2410
Win 7 Pro 64
Inventor Pro/Acadm 2015
Space Navigator<P>
Nebenberuflich:
AMD FX-4170
12Gb DDR3 PC1600
Nvidia GTX 650
Dell U2412M
Win 7 Pro 64
Inventor/Acadm 2015
Space Navigator

Zitat:
Original erstellt von ThoMay:
Hallo Großmeister und Wyoming.

Die hartverchromte Oberflö(ä)che und die Kugeln der Kügelkäfige vertragen sich auf die Dauer?


Wo steht da was von Kugelkäfig 

------------------
MR2OC

ThoMay

Beiträge: 5152 / 924

SWX 2017
Windows 10 x64

HAllo Wyoming.

Nirgens. Aber bei Führungssäulen denke ich halt meistens an Schnittwerkzeuge. Daher halt der Kugelkäfig.

Dann schönes Wochenende noch.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Wyoming

Beiträge: 1837 / 3045

Hauptberuflich:
Intel i7 3770k
16Gb DDR3 PC1600
Quadro 4000
2 X Dell U2410
Win 7 Pro 64
Inventor Pro/Acadm 2015
Space Navigator<P>
Nebenberuflich:
AMD FX-4170
12Gb DDR3 PC1600
Nvidia GTX 650
Dell U2412M
Win 7 Pro 64
Inventor/Acadm 2015
Space Navigator

Hallo Grandmaster

Aber zur eigentlichen Frage.

Die von Dir geschriebene vorgehensweise ist so üblich.

Schönes WE 

------------------
MR2OC

Grandmaster

Beiträge: 51 / 0

Zitat:
Original erstellt von Wyoming:
Bekommt man sowas nicht fertig zu kaufen mit geschlffener Oberfläche? 
Ich würde Kolbenstangenmaterial nehmen. 42CrMo4 gehärtet und Maßhartvercromt.


Verchromen wäre hier sicher besser wegen der Korrosion.

------------------
Nothing eases pain like a human touch (Fischer)

Wyoming

Beiträge: 1837 / 3045

Hauptberuflich:
Intel i7 3770k
16Gb DDR3 PC1600
Quadro 4000
2 X Dell U2410
Win 7 Pro 64
Inventor Pro/Acadm 2015
Space Navigator<P>
Nebenberuflich:
AMD FX-4170
12Gb DDR3 PC1600
Nvidia GTX 650
Dell U2412M
Win 7 Pro 64
Inventor/Acadm 2015
Space Navigator

Was für Schlitten sollen denn darauf laufen?
Kugelumlauf oder Bronzebuchsen?

------------------
MR2OC

Grandmaster

Beiträge: 51 / 0

Zitat:
Original erstellt von Wyoming:
Was für Schlitten sollen denn darauf laufen?
Kugelumlauf oder Bronzebuchsen?


Bronzebuchsen. Höchstwahrscheinlich CuSn12Pb.

------------------
Nothing eases pain like a human touch (Fischer)

[Diese Nachricht wurde von Grandmaster am 30. Aug. 2015 editiert.]