Forum:Solid Edge
Thema:Verbauungspfad nach oben aus einer Selektion
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
pablo

Beiträge: 441 / 3

Win10
Office 365
SE 2019

Zitat:
Original erstellt von Kricher:
Hi Ihr,

ich scheitere dabei aus einer selektierten Verbauung einer beliebig tief verbauten Unterbaugruppe den Pfad nach oben zu ermitteln. Mein Ziel ist den genauen Pfad von der Topbaugruppe bis zum selektierten Modell zu ermitteln. Dabei benötige ich also alle OccurrenceIDs die dabei auf dem Weg nach unten auftauchen. Ich finde keine Möglichkeit über die selektierte Verbauung mehr als eine Referenzebene nach oben zu traversieren.
Ich habe es über Occurrence.Parent versucht und komme damit in die Occurrences der verbauenden Baugruppe. Wenn ich hier dann wieder Parent verwende bekomme ich natürlich auf die direkt übergeordnete Baugruppe. Dann ist Schluß. Hat einer eine Idee ob und wie das geht?

Danke

Ralf


Ein selektierter Bauteil auf einer unteren Ebene ist ein Objekt vom Typ Reference und hat eine Eigenschaft ImmediateParent, mit der kannst du dich nach oben hangeln, bis du auf eine Occurrence triffst, deren Parent ist dann das TopLevel-Dokument.

HTH pablo

------------------
PST => Parametersteuerung für Solid Edge
TB Haberl