Forum:Windows 10
Thema:Anwendung läuft auf externem Monitor langsamer
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Markus_30

Beiträge: 5119 / 205

Windows 10
NX 12.0.2 MP12
Teamcenter 12.2

Hallo zusammen,

ich schon wieder...

In dem Moment, wo ich die Daten der Monitore in meinem vorigen Post aufgeschrieben habe, ist mir die Bildfrequenz aufgefallen (300Hz intern vs 144 Hz extern).

Ich habe in den Anzeigeeinstellungen im Windows mal testweise die Frequenz umgestellt (hier wurde neben den vormals eingestellten 300Hz auch noch 60Hz angeboten). Siehe da: Spiel läuft nun auch mit Notebook-Bildschirm in normaler Geschwindigkeit.

Höchst interessant, so richtig verstehen tu ich's aber nicht. Ich möcht' aber auch nicht jedes Mal die Frequenz umstellen müssen.

Wenn jemand von euch nen Tipp für mich hätte, würd ich mich freuen.

------------------
Gruß 

Markus