Forum:TurboCAD
Thema:Modell automatisch waagerecht/senkrecht setzen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Wilhelm Bruns

Beiträge: 1712 / 53

Windows10 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum
TC 2019/2020 Pro Platinum

Hallo zusammen.

worst_case hat das Teil aus versehen das Teil gedreht und nicht die Ansicht verändert.
Auch kennt er den Winkel nicht.

Frage: Hast du den Vorgang rückgängig gemacht? Wäre ja eine Möglichkeit.
Wenn du die Datei geschlossen hast geht es nicht mehr. Da habe ich mal im Forum gestöbert weil ich weiss das eine Lösung für genau diese Problem Angeboten wurde.

Am 09.10.2009 wurde von Seppsche dieser geniale Lösungsweg angeboten.
Der hat mir auch schon so manchesmal aus der Klemme geholfen.
Wichtig ist nur das erst dann der Orthmodus eingeschaltet wird wenn die Drehung vorgenommen wird und nicht vorher.
Für den 3D Bereich gilt es genauso.

Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm