Forum:Teamcenter
Thema:Per externem Program den Rich-Client anweisen ein TC-Artikel zu öffnen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Rewad

Beiträge: 66 / 0

Salü

Die Frage steht im Topic. Es geht in diese Richtung wie in diesem Forumbeitrag beschrieben:
https://community.sw.siemens.com/s/question/0D54O000061xw1DSAQ/opening-items-from-excel-hyperlinks

Die Idee ist das wir in unserem selbst entwickelten Program, das Stückelisten verwaltet, auf eben einen Link des Artikel klicken können, dies sollte eine Funktion aufrufen welche den Rich Client anweisen sollte den entsprechenden Artikel zu öffnen.
Prinzipiel genauso wie es für die aus TC exportierte Stückeliste im Excel funktioniert.

Hat das jemand schonmal umgesetzt? Ich frage stellvertretend für unseren Programmierer. Die oben Beschriebene Lösung sei aufwendig, da der Artikel per UID verschlüsselt sei? Diesen Schlüssel aufzurufen ist zu aufwendig. Wir wollen vermeiden extra deswegen "ITK" zu verwenden soweit ich verstanden habe. Er sucht nach einem simplen Startargument das er an den Rich-Client weitergeben kann. Hat jemand eine Idee dazu? Oder kann jemand genau erklären was die UID überhaupt ist?

Gruss