Forum:SolidWorks
Thema:Automatische St��cklistensymbole
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge bearbeiten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
gsezz

Beiträge: 51 / 0

Solidworks 2016

Hi,
ich würde gerne automatisch Stücklistensymbole für alle Kopien von Unterbaugruppen erstellen. Also wenn Unterbaugruppe "A" zehn mal verbaut ist, dann möchte ich alle zehn Positionen mit einem Symbol markiert haben.

Ich habe eine Stückliste erstellt, mit "Nur oberste Ebene", und mit der Ansicht verknüpft.
Wenn ich nun die Symbole erstellen lassen möchte, und dabei den Haken bei "mehrere referenzierte Kopien ignorieren" heraus nehme, dann zeichnet mir SWX ein Symbol für jedes einzelne Teil in jeder Kopie jeder Unterbaugruppe. Also wenn Unterbaugruppe "A" zehn mal vor kommt, und vier Teile enthält, dann bekomme ich insgesamt 40 Symbole mit der Bezeichnung "A".

Wo liegt denn mein Fehler?
Gruß, Stefan.

Heiko Soehnholz

Beiträge: 3903 / 1

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

Moin,

das kann ich so in SWX2017 auch nachstellen. Da funktioniert wohl etwas nicht so, wie man es gebrauchen könnte... ;-(

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

gsezz

Beiträge: 51 / 0

Solidworks 2016

Also ein Bug? Schade, das wird richtig viel Arbeit die alle von Hand zu setzen.