Forum:SolidWorks
Thema:Umschalten von Einzelplatz auf Netzwerklizenz
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Steffen.L

Beiträge: 57 / 0

SW 2005 SP 5,0
Windows XP 2002 SP 2,0
Intel P4 3,6GHz
NVidia Quadro FX3450/4000 SDI
3,15 GB RAM

Hallo AndreasBo

ich habe die Boerdsuche verwendet und habe leider nur einen Eintrag für die Version 2003 gefunden. Leider ist das Thema dass Du mir angibst nicht das richtige.
Wir haben 15 Arbeitsplätze mit einer Netzwerklizenz und 2 Mitarbeiter, die sich einen Dongel teilen (zukünftige Tochergesellschaft etc.) Wenn nun der eine den Dongel hat kann der andere natürlich nicht arbeiten. Wir möchten nun dem ohne Dongel eine Netzwerlizenz zur Verfügung stellen, wenn noch eine frei ist. Hierzu muß an dem Arbeitsplatz jedoch einmal in der Regestry die Seriennummer umschalten. Eigenlich müsste dies alles sein. Aber leider kommt hierbei der Fehler : ungültige Software neu installieren. Ich möchte nun nur nicht jedes mal wenn der Kollege eine Netzwerklizenz benötigt SolidWorks neu installieren. Deshalb hier die Frage wo man noch alles umschalten muß.

------------------
Grüße Steffen

Man weiß halt nie genug